Agenda – Öffentliche Veranstaltungen

18.09.2014 | 19:00 bis ca. 21:00 Uhr | SRG Zürich Schaffhausen | Öffentlich
Faszination Radio:

GESTERN LEITMEDIUM, HEUTE BEGLEITMEDIUM, UND MORGEN?

Die Kommission für Öffentlichkeitsarbeit lädt zu einem faszinierenden Anlass ins Radiostudio Brunnenhof ein:

Gestartet wird mit einem Input-Referat von Philippe Welti, Sohn des bekannten Zürcher Radiomanns Arthur Welti (1901-1961). Anschliessend diskutieren Lis Borner (Chefredaktorin Radio SRF), Professor Dr. Edzard Schade (Radioexperte und Dozent an der HTW Chur) und Anic Lautenschlager (Moderatorin Radio SRF3 und Virus-TV) über die heutige Bedeutung des Radios und die Radiotrends von morgen.

Moderiert wird das Ganze von Rolf Probala, Journalist, Redaktor, Moderator und Kommunikator.

PDF – Einladung zum Ausdrucken

 

Anmeldung gerne via E-Mail; beschränktes Platzangebot vorhanden.

19.09.2014 | von 14:00 bis 21:00 | SRG Deutschschweiz | Öffentlich
Roadshow an der HESO 19. - 28.09.2014

SRG Deutschschweiz präsentiert «Spiegel der Schweiz» an der HESO 2014

Mit einem an ehrwürdige Jahrmärkte erinnernden Spiegelkabinett will die SRG Deutschschweiz die Bedeutung der SRG SSR als Institution und ihre Medien sinnlich erlebbar machen. Ausstellungsmacher Christoph Stratenwerth hat das Spiegelkabinett «Spiegel der Schweiz» im Auftrag der SRG.D als Roadshow für die grossen Deutschschweizer Publikumsmessen entwickelt. An der HESO 2014 ist der dritte Auftritt.

Interessiert? Besuchen Sie uns an der HESO vom 19. - 28.09.2014 und lassen Sie sich vom Spiegelkabinett und weiteren Attraktionen überraschen!

19.09.2014 | ab 18:30 Uhr | SRG Zürich Schaffhausen | Öffentlich
Einladung zur Detektiv Musil-Premiere

Im Namen von Radio SRF 1 laden wir Sie herzlich ein, an der Uraufführung von Detektiv Musils achtem Fall live dabei zu sein. Anmelden können Sie sich direkt bei ursula.minder@srf.ch.

Das Detailprogramm entnehmen Sie bitte dem Flyer.

28.09.2014 | 10:00 bis 11:00 | SRG Zürich Schaffhausen | Öffentlich
«Persönlich» live aus Wetzikon ZH

Die SRF 1-Radio-Talksendung «Persönlich» ist am Sonntag, 28. September 2014, zu Gast im Scala in Wetzikon. Sie sind herzlich eingeladen, live dabei zu sein. Christian Zeugin wird mit zwei Gästen aus dem Zürcher Oberland ein spannendes Gespräch über deren Leben führen. Die Gäste sind noch nicht bekannt.

Die Sendung wird ab 10.00 Uhr live übertragen. Der Zutritt ist öffentlich, der Eintritt frei. Türöffnung ab 9.00 Uhr.

 

 

29.09.2014 | 16:30 - 18:00 Uhr | SRG Zürich Schaffhausen | Öffentlich
Führung Radiostudio Zürich

Haben Sie Interesse einmal einen Blick hinter die Kulissen des Radiostudios zu werfen?

Anmelden können Sie sich auf der Geschäftsstelle: info@srgzhsh.ch

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

12.10.2014 | 10.00 - 11.00 Uhr | SRG Aargau Solothurn | Öffentlich
«Persönlich» live aus Messen SO

In einer offenen Gesprächsatmosphäre reden jeweils zwei Gäste über ihr Leben, ihren Beruf, ihre Wünsche, Interessen, Ansichten und Meinungen. Im «Persönlich» sind Gäste eingeladen, die aufgrund ihrer Lebens-Erfahrungen etwas zu sagen haben, das über den Tag hinaus Gültigkeit hat. 

Sie können die Sendungen besuchen und live mitverfolgen. Das nächste Datum der Live-Sendung in unserer Region: 

  • Sonntag 12. Oktober in Messen SO, Pfarrschüür Messen, Pfarrweg 6.

Türöffnung ist um 9 Uhr, die Sendung findet von 10.00-11.00 Uhr live statt.

Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt frei. 

Weitere Informationen zum «Persönlich» und die Sendedaten bis Juni 2014 finden Sie hier.

13.10.2014 | 18:30 bis 20:00 | SRG Bern Freiburg Wallis | Öffentlich
MäntigApéro mit Beki Probst - Grande Dame des Kinos

Das Regionaljournal und die SRG Bern Freiburg Wallis laden ein zum traditionellen Berner Talk MäntigApéro:

Bern – ein gutes Pflaster für den Film?

Ihr Name steht für grosses Kino, sagt man. Und doch kennt man hierzulande Beki Probst kaum. Dabei prägt sie mit ihrer Kinokette Quinnie die Berner Filmlandschaft und mit der Berliner Filmbörse den Weltmarkt des Films.       
Am MäntigApéro stellt sich die Ehrenpreisträgerin der Solothurner Filmtage den Fragen von Gastgeber Peter Brandenberger. Sie diskutiert mit Filmemacher Simon Baumann («Zum Beispiel Suberg») und Filmproduzent Michael Steiger («Der Goalie bin ig») über den Reiz des Mediums Film und den Stellenwert des Filmschaffens im Kanton Bern.

 

Den Schlusspunkt setzt Autorin Sandra Künzi.

 

Montag, 13. Oktober 2014, 18.30 Uhr

im Hotel National am Hirschengraben 24 in Bern.

Der Eintritt ist frei. Reservieren Sie Ihren Platz per Mail an bern@srf.ch oder telefonisch an 031 388 91 11.

 

Den MäntigApéro gibt es auch 2015: zum ersten Mal am 2.2. Und dann jeden 2. Monat am 2. Montag.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

In jeder Region der Deutschschweiz existiert eine Mitgliedgesellschaft. Interessierte Personen können ihr beitreten und im Rahmen der Vereins- oder Genossenschaftstätigkeit an der Willensbildung in der SRG SSR mitwirken...

Jetzt beitreten

SRG DEUTSCHSCHWEIZ © 2011 Rechtliche Hinweise | Impressum
In Kontakt bleiben:
Helfen Sie uns SRG Deutschschweiz zu verbessern, senden Sie uns Ihr Feedback
Sind Sie noch nicht angemeldet?
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um zu den Mitgliederbereichen zu gelangen. Jetzt anmelden.
Sind Sie noch nicht Mitglied?
Verwenden Sie folgenden Link "Jetzt Mitglied werden" um alle Vorteile von Mitgliedern zu nutzen.