Agenda – SRG Ostschweiz

31.08.2015 | . | SRG Ostschweiz | Öffentlich
«4 in einem Boot» Vier Länder - fünf Sender gemeinsam unterwegs

Vom 31. August bis 4. September 2015 stehen der Bodensee und die umliegenden Regionen im Fokus eines Gemeinschaftsprojektes von ORF, SWR, BR, Radio Liechtenstein und SRF.

Die Schweiz wie aus dem Bilderbuch präsentiert sich am 2. September 2015 in Gottlieben. Hier hüpft das Team von Land zu Land, sucht nach den Spuren von Udo Jürgens und findet heraus, wie viel Aufmerksamkeit einer Klasse gut tut.

Während fünf Tagen berichtet SRF Musikwelle, punktuell das Regionaljournal Ostschweiz sowie Schweiz aktuell darüber.

Weitere Informationen finden Sie unter:


SRF Musikwelle

4 in einem Boot

04.09.2015 | 10:00 bis 20:00 | SRG Ostschweiz | Öffentlich
«Wahlen 15» - SRF live in Kreuzlingen

Den ganzen Tag über sendet SRF live vom Hauptzoll (Hauptstrasse) in Kreuzlingen. Hintergrund dazu sind die eidgenössischen Parlamentswahlen. Die Bevölkerung ist herzlich zur Meinungsbildung vor Ort eingeladen.

Aus dem Freiluftstudio werden Sendungen ausgestrahlt wie:

  • «Treffpunkt» auf Radio SRF 1
  • «Tagesgespräch» auf Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News
  • «Freitagsrunde» auf Radio SRF 4 News
  • «Wahl-Arena» und «Schweiz aktuell» im Fernsehen

Das Thema in Kreuzlingen ist «EU - Schweiz».

Die SRG Ostschweiz ist am Freitag, 4. September 2015, in Kreuzlingen vor Ort. Machen Sie beim Wettbewerb «EU-Schweiz» mit und gewinnen Sie einen DAB-Radio.

Details

Medienmitteilung (PDF)

13.09.2015 | 10:00 bis 11:00 | SRG Ostschweiz | Öffentlich
«Persönlich» live aus St. Gallen

Die SRF 1 Radio-Talksendung «Persönlich» ist am Sonntag, 13. September 2015, zu Gast in der Lokremise St. Gallen. Sie sind herzlich eingeladen, ab 10.00 Uhr, live dabei zu sein. Die aktuellen Gäste können unter der Website Radio SRF 1 abgefragt werden.

22.09.2015 | 19:00 bis 21:00 | SRG Ostschweiz | Öffentlich
Medienforum SRG Ostschweiz mit Roger de Weck, Generaldirektor SRG SSR

Im zweiten Medienforum steht der Service public - im speziellen jener der SRG SSR - zur Diskussion.

Es diskutieren Roger de Weck, Generaldirektor SRG SSR, Bernhard Maissen, Chefredaktor der SDA und Mitglied der Eidgenössischen Medienkommission, sowie weitere Gäste.

Dienstag, 22. September 2015, 19.00 Uhr im Kongresszentrum Einstein in St. Gallen.

Das Medienforum ist eine Veranstaltung der SRG Ostschweiz, der Trägerorganisation der SRG SSR für die Kantone St. Gallen, Thurgau, Appenzell Innerrhoden und Ausserrhoden, Glarus und Graubünden.

Mitglieder der SRG Ostschweiz erhalten eine separate Einladung.

Anmeldungen werden auf der Geschäftsstelle per E-Mail entgegengenommen.

 

 

04.10.2015 | 10:00 bis 11:00 | SRG Ostschweiz | Öffentlich
«Persönlich» live aus Weinfelden

Die SRF 1 Radio-Talksendung «Persönlich» ist am Sonntag, 4. Oktober 2015, zu Gast im Theaterhaus Thurgau in Weinfelden. Sie sind herzlich eingeladen, ab 10.00 Uhr, live dabei zu sein. Die aktuellen Gäste können unter der Website Radio SRF 1 abgefragt werden.

23.04.2016 | Vormittag | SRG Ostschweiz | Mitglieder
Mitgliederversammlung der SRG Ostschweiz in Chur

Die 86. Mitgliederversammlung der SRG Ostschweiz findet am Samstag, 23. April 2016, vormittags im Auditorium der Graubündner Kantonalbank in Chur statt. Im Anschluss an die Versammlung sind Mitglieder und Gäste zum Aperitif und Mittagessen im Restaurant Marsöl in der Churer Altstadt eingeladen.

Mitglieder der SRG Ostschweiz erhalten im Frühling 2016 eine persönliche Einladung.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

In jeder Region der Deutschschweiz existiert eine Mitgliedgesellschaft. Interessierte Personen können ihr beitreten und im Rahmen der Vereins- oder Genossenschaftstätigkeit an der Willensbildung in der SRG SSR mitwirken...

Jetzt beitreten

SRG DEUTSCHSCHWEIZ © 2011 Rechtliche Hinweise | Impressum
In Kontakt bleiben:
Helfen Sie uns SRG Deutschschweiz zu verbessern, senden Sie uns Ihr Feedback
Sind Sie noch nicht angemeldet?
Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um zu den Mitgliederbereichen zu gelangen. Jetzt anmelden.
Sind Sie noch nicht Mitglied?
Verwenden Sie folgenden Link "Jetzt Mitglied werden" um alle Vorteile von Mitgliedern zu nutzen.