UKW: Veränderungen bewegen

Hier finden Sie, ergänzend zum Mitgliederflyer 2023 (Link) verschiedene Inhalte zum Wechsel von der Mittelwelle zu UKW:

  • Video: Sendesalat in Beromünster. Der Landessender muss seinen Sendebetrieb abends einstellen wegen Überlastung des Mittelwellenbereichs. Am 23.11.1978 sendet er darum eine Werbekampagne für den UKW-Empfang bei Schweizer Radio DRS1 und DRS2.
  • Video: Hilfe, wie geht das mit diesem UKW? DRS sendet am 27.12.1968 aus Zürich Informationen über den UKW-Empfang. (Spulen Sie zu Minute 10:04 vor, um zum Beitrag zu UKW zu gelangen.)
  • UK-Fee bringt UKW. 1978 macht die Schauspielerin Birgit Steinegger UKW dank der Werbeaktion «UK-Fee bringt UKW» von SRG, PTT, Pro Radio Television und Schweizerische Verkehrszentrale die Verbreitung via UKW populär. Auf der Geschichtsseite der SRG SSR finden Sie weitere Archiv-Perlen zum Wechsel von der Mittelwelle zu UKW.

Ergänzende Inhalte zu DAB+ finden Sie hier.


Bild: Birgit Steinegger macht 1978 UKW mit der Werbeaktion «UK-Fee bringt UKW» populär. Copyright: SRG SSR