Publikumsrat beobachtete «SRF bi de Lüt» mit DivertiMento bei den Schotten
Manu und Jonny (DivertiMento): mobile Wäscheleine bei Lochan Lunn Da-Bhra.
SRG Deutschschweiz Medienmitteilungen Publikumsrat

Publikumsrat beobachtete «SRF bi de Lüt» mit DivertiMento bei den Schotten

Der Publikumsrat SRG.D reiste mit «SRF bi de Lüt – Durch dick und dünn: DivertiMento bei den Schotten» auf SRF 1 in Gedanken durch Schottland und genoss die prächtige Landschaft.

Mit dem neuen Format «Durch dick und dünn: DivertiMento bei den Schotten» hat SRF eine Sendung produziert, die von der Machart her gut zum Label «SRF bi de Lüt» passt und doch innovativ und anders ist, findet der Publikumsrat. Wunderschöne Landschaftsbilder, für einmal aus Schottland und nicht aus der Schweiz, untermalt mit ausgesprochen passender Musik laden zum Entspannen ein.

Die Ratsmitglieder begrüssen, dass das Label «SRF bi de Lüt» in der Kombination von Wander-Dokumentation mit Beteiligung zweier prominenter Komiker weiterentwickelt wurde. Das Duo DivertiMento bekommt in der Sendung eine grosse Plattform und sorgt mit witzigen Einlagen und Sprüchen immer wieder für Unterhaltung. Daneben geben Manu und Johnny auch einiges über sich und ihre Beziehung bekannt.

Erfreulich ist, dass es SRF damit gelungen ist, auch ein jüngeres Publikum anzusprechen. Die Sendung wirkt authentisch. Einige Ratsmitglieder hätten sich aber gewünscht, dass man durch häufigere und vertiefte Begegnungen der beiden Protagonisten mit der schottischen Bevölkerung mehr über Land und Leute erfahren hätte.


Zur Website von «SRF bi de Lüt»


Medienmitteilung als PDF (74,6 KB) Icon

Text: SRG.D, Publikumsrat

Bild: SRF

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

me

«Faszinierend und mutig» beurteilt der Publikumsrat den «Dada»-Kulturschwerpunkt

SRF setzte im Februar sowohl im Fernsehen wie auch im Radio einen markanten Schwerpunkt zum Thema «Dada». Mit den aktuellen Sendungen anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums wurde beim Publikum Vorwissen aktiviert, vertieft und erweitert.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Keine Kommentare vorhanden.