Was ist eigentlich DAB+.png

Was ist eigentlich DAB+?

DAB ist die Abkürzung für «Digital Audio Broadcasting», also die digitale Verbreitung des Radiosignals über eine Antenne. Das «+» steht für die neueste Digitalisierungstechnik; sie bringt eine noch bessere Tonqualität und erlaubt es, noch mehr Programme gleichzeitig zu verbreiten. Die Schweiz gehört in diesem Bereich zu den führenden Ländern Europas. Schon heute können in unserem Land rund 130 Programme mit dem Digitalradiogerät empfangen werden. DAB+ wird in einigen Jahren die UKW-Verbreitung ablösen.

Zurück zur Übersicht