Was ist der Unterschied zwischen Audio on Demand und Podcast?

Audio On Demand greift breiter als der Begriff Podcast. Es bezieht sich auf sämtliche digitalen Audioinhalte, welche auf Anfrage heruntergeladen oder gestreamt werden können und nicht über einen Livestream angehört werden. Original-Podcasts sind eine Untergruppe von Audio on Demand, wie auch Sendungs-Podcasts*, Hörspiele und Spinoff-Podcasts**. Merkmale der Original-Podcasts sind unter anderem der Schwerpunkt auf Persönlichkeit und Transparenz und die Behandlung von Nischenthemen. Bei Sendungs-Podcasts wird eine Sendung, die in erster Linie für das lineare Radio produziert wurde, mitgeschnitten und als Podcast aufbereitet.

*Mitgeschnittene Radiosendungen. In erster Linie für Radio produziert und nicht als Podcast aufbereitet.
**Primär als Podcasts konzipiert & produziert, aber noch direkter Bezug zum klassischen Radio.

Auf der How-to-Seite erfahren Sie, wie Sie die SRF Podcasts konsumieren können.

Zurück zur Übersicht

Text: SRF

Bild: SRGD