Wie kann ich die SRF Podcasts konsumieren?

Auf dem Handy

Android:

Für Android gibt es zahlreiche Podcast-Apps. Die führende App ist Spotify. Beliebt sind zudem PodcastAddict, Downcast, Tuneln, GooglePodcast/Google Play und Deezer.

  • Eine App auswählen und installieren.
  • Die meisten Apps bieten eine Suchfunktion. Einfach Titel des Podcast eingeben, den gewünschten Titel auswählen und abonnieren.
  • Bei den meisten Apps können zudem Feeds (URL) eingefügt werden, wenn mit der normalen Suchfunktion kein Ergebnis erzielt werden kann.

iPhone:

  • Bei jedem iPhone ist eine Podcast-App bereits vorinstalliert.
  • Mit der Suchfunktion nach Podcasts suchen.
  • Die Podcasts abonnieren.

SRF Podcasts im Internet:

  • Viele Podcasts kann man sich im Browser auf dem Computer anhören. Auf der Webseite der meisten Podcasts finden sich die einzelnen Episoden.
  • Es gibt dort auch die Möglichkeit, eine Episode im MP3-Format herunterzuladen.

SRF Podcasts auf Spotify:

  • Über den Musik-Streaming-Dienst Spotify kann man nicht nur Musik hören, sondern auch Podcasts abonnieren – auch die von SRF!
  • Im Suchfenster nach dem Namen des Podcast suchen und beim entsprechenden Titel auf «Follow» drücken. Spotify informiert dann jedes Mal, wenn eine neue Episode des Podcast erscheint.
  • Unter dem «Browse»-Tab listet Spotify die verschiedenen Podcasts auch nach Themenkategorien auf.

SRF Podcast auf iTunes

  • Über den iTunes Store kann mithilfe der Suchfunktion nach beliebigen Podcasts gesucht werden. Diese können dann direkt gestreamt oder abonniert werden.
  • Sobald ein Podcast abonniert ist, informiert iTunes automatisch jeden Tag, ob neue Folgen verfügbar sind.

Apple Podcasts App

  • Über die Suchfunktion kann nach beliebigen Podcasts gesucht und direkt gestreamt oder abonniert werden.
  • Sobald ein Podcast abonniert ist, informiert Apple Podcasts automatisch jeden Tag, ob neue Folgen verfügbar sind.

Auch über Deezer, Tuneln, Addict und weitere Plattformen können SRF Podcast konsumiert werden.

Gibt es Möglichkeiten, eine Podcast-Serie zu speichern? Kann man sich quasi eine eigene Bibliothek zusammenstellen?

Man kann Podcasts auf den meisten Plattformen abonnieren, sogar auf unserer eigenen. Dadurch erstellt man sich eine eigene Bibliothek und bleibt auf dem laufenden, was es in abonnierten Serien Neues gibt. Zudem kann man die Podcasts auf vielen Plattformen herunterladen und später konsumieren. Ideal zum Beispiel, für lange Reisen ohne WLAN.

Werden Podcasts nach einer Zeit wieder entfernt?

Jein. Die Anzahl der SRF Podcasts ist auf den Seiten von Drittanbietern beschränkt. Daher kann es sein, dass ältere Podcasts nach einiger Zeit wieder verschwinden.

Zurück zur Übersicht

Text: SRF

Bild: SRGD