Frage 2: Wie ist «SRF Timelines» zustande gekommen?

Wie ist «SRF Timelines» zustande gekommen?

Hintergrund ist die vom Schweizer Gesetzgeber der SRG auferlegte «Archivöffnung». Konkret steht nämlich in Art. 33 der Radio und TV-Verordnung (RTVV), dass die SRG ihre Sendungsarchive der Öffentlichkeit zugänglich machen solle. Bei SRF geschieht dies in erster Linie über Play SRF. Weil der Player aber darauf optimiert ist, verpasste Inhalte der letzten sieben Tage zu zeigen, bleiben TV- und Radio-Archivschätze eher unentdeckt. Also hat sich SRF Archiv das neue Biografie-Tool «SRF Timelines» einfallen lassen, das ausgehend von einem beliebigen Startdatum eine Timeline mit Video- und Audiobeiträgen erstellt.


Zurück zur Übersicht