Frage: Gibt es bei SRF ein Krisenhandbuch?

SRF verfügt über ein Krisenhandbuch und über weitere Sicherheits- und Grundlagenkonzepte fürs Business Continuity Management (BCM). In der aktuellen Situation konnte SRF darauf aufbauen und auch auf die Erkenntnisse aus der Schweinegrippepandemie von 2009 und auf einige Überbleibsel damaliger Massnahmen zurückgreifen, bspw. Acrylglasvorrichtungen und Schutzmaterialbestände. In der aktuellen Pandemielage lag der Fokus auf der Frage, wie SRF die Erfüllung des Informationsauftrags unter allen Umständen schützen kann. Dazu ist primär ein maximaler Gesundheitsschutz der Mitarbeitenden nötig. Um dies sicherzustellen rief SRF eine Pandemie-Gruppe SRF ins Leben und koordinierte sich auch SRG-weit.


Zurück zur Übersicht

Text: SRF

Bild: SRG.D