Wie ist der Katalog von Play Suisse aufgebaut?

Der Katalog besteht in erster Linie aus Eigenproduktionen der SRG-Unternehmenseinheiten SRF, RTS, RSI, RTR und Koproduktionen, an denen die SRG im Rahmen des Pacte de l’audiovisuel (Spielfilmserien und Kinofilme) beteiligt ist. Der Fokus von Play Suisse liegt auf Fiktion sowie Dokumentarfilmen und -serien, an denen die SRG die entsprechenden Rechte besitzt. Auch präsentiert Play Suisse eine Auswahl an Beiträgen, von denen die SRG Produktionspartnerin ist. Bei der Zusammenstellung der Inhalte achtet die SRG darauf, dass Titel aus den verschiedenen Regionen und von den verschiedenen Koproduzenten, mit denen die SRG zusammenarbeitet, vertreten sind – um so die ganze sprachliche und kulturelle Vielfalt der Schweiz abzubilden.


Besuchen Sie Play Suisse

Zurück zur Übersicht