Studio Leutschenbach
SRG Deutschschweiz News

SRF erneuert die Publizistischen Leitlinien

SRF startet am 1. April im Rahmen der Transformationsstrategie «SRF 2024» mit einem neuen Betriebsmodell. Zum Neustart wurden auch die Publizistischen Leitlinien von SRF der aktuellen Medienwelt angepasst und komplett überarbeitet.

Die Publizistischen Leitlinien bilden die verbindliche Grundlage für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bei SRF direkt oder indirekt an der publizistischen Arbeit beteiligt sind. Sie sind das Koordinatennetz für SRF im Dienst der Öffentlichkeit und somit Ausdruck der Werthaltung und des Selbstverständnisses, für die alle Mitarbeitenden einstehen.

Um ein Medienhaus für alle zu sein, bespielt SRF die digitalen Kanäle gleichwertig wie die linearen. Entsprechend gleich hoch sind die Ansprüche an die publizistische Qualität. Dies erfordert wiederum Anpassungen in den entsprechenden Leitlinien. Eine weitere wichtige Aktualisierung betrifft den Dialog mit dem Publikum – er wird in der neuen Fassung noch mehr ins Zentrum gerückt.

Die Publizistischen Leitlinien regeln nicht alles detailgenau, sondern bieten auch einen nötigen Freiraum. Sie sind nie vollständig oder abschliessend. Vielmehr halten sie Grundlegendes fest, das von den Mitarbeitenden fortlaufend hinterfragt, weiterentwickelt und der aktuellen Medienwelt angepasst werden soll.

Die vom 1. April 2021 an gültige Fassung der Publizistischen Leitlinien von SRF sind unten als PDF-Datei zu finden. In den kommenden Monaten werden die Publizistischen Leitlinien weiter angepasst und ergänzt. Im Herbst erscheint dann die Schlussfassung auch in einer gedruckten Version. Ab 2022 werden die Publizistischen Leitlinien in der Online-Version jährlich aktualisiert.



Text: SRF

Bild: SRF/Oscar Alessio

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Umgang mit Attentaten bei SRF – Leitlinien angepasst

Umgang mit Attentaten bei SRF – Leitlinien angepasst

Nach der Serie von Terrorattentaten und Amokläufen im vergangenen Sommer, hat man sich bei SRF darauf verständigt, die publizistischen Leitlinien zu präzisieren und konkretisieren. Es gilt zu vermeiden, dass die Täter als Personen im Zentrum der Berichterstattung von SRF über Anschläge stehen.

Weiterlesen

Bild von Sparmassnahmen und weitere Schritte zur Transformation

Sparmassnahmen und weitere Schritte zur Transformation

SRF-Direktorin Nathalie Wappler informierte die SRF-Mitarbeitenden am Dienstag, 6. Oktober 2020, über die Sparvorgaben für die nächsten zwei Jahre sowie weitere Schritte zur Transformation im Rahmen von «SRF 2024».

Weiterlesen

Bild von Stellenabbau bei SRF: Aktueller Stand der Umsetzung

Stellenabbau bei SRF: Aktueller Stand der Umsetzung

Vom 19. Oktober bis 9. November fand bei SRF im Hinblick auf den geplanten Stellenabbau die gesetzlich vorgeschriebene Konsultation der Mitarbeitenden statt. Nach Abschluss dieses Verfahrens hat SRF-Direktorin Nathalie Wappler heute die Mitarbeitenden über den aktuellen Stand des Projektes informiert.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht