• Neue Sendung auf Radio SRF 3

    Aus «CH Special» wird «CH Beats» – Der Samstagabend auf Radio SRF 3 steht ab dem 21. Mai 2016 ganz im Zeichen der Schweizer Dancemusic. Rosanna Grüter und John Bürgin präsentieren in der neuen Sendung «CH Beats – mit Grüter & Bürgin in die Samstagnacht» die neusten Tracks und Klassiker der elektronischen Musik.

    Weiterlesen

  • Medienpreis SRG.R geht an Radiojournalistin Astrid Alexandre

    Die rätoromanische Radiojournalistin Astrid Alexandre ist Trägerin des Medienpreises SRG.R 2015. Die mit 6'000 Franken dotierte Auszeichnung erhielt sie für die Hintergrundsendung «Med Ursina i København», ausgestrahlt im rätoromanischen Radio. Der Medienpreis SRG.R zeichnet journalistische Produkte des Rätoromanischen Radios und Fernsehens (RTR) aus, wie der Publikumsrat SRG.R in Chur am Mittwoch mitteilte.

    Weiterlesen

  • Nationalstrassentunnel werden mit DAB+ ausgerüstet

    Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) rüstet die Nationalstrassentunnel bis Ende 2018 mit DAB+-Technologie aus. Die Investitionskosten betragen rund 30 Millionen Franken. Diese Massnahme wird infolge der Migration von UKW zu Digitalradio notwendig. Radioempfang in Strassentunnel ist ein wichtiges Sicherheitselement. Auch der UKW-Empfang bleibt deshalb bis zu der von den Privatradioverbänden und der SRG spätestens 2024 geplanten Abschaltung der UKW-Sender gewährleistet.

    Weiterlesen

  • Kuschel-Studio für «Liebesleben»

    In den letzten Wochen lockte er Herr und Frau Schweizer in sein kuschlig-schummriges Innenleben: der Retro-Wohnanhänger der dreiteiligen SRF-Reihe «Liebesleben – Im Bett mit Herr und Frau Schweizer», die ab 19. Mai 2016 im Abendprogramm auf Fernsehen SRF 1 zu sehen ist. tpc switzerland ag war für die Audio-Video-Technik und die Ausstattung zuständig.

    Weiterlesen