• Neue Staffel der «DOK»-Serie «Auf und davon» im Januar 2016

    In «Auf und davon» begleitet Schweizer Radio und Fernsehen wieder Schweizerinnen und Schweizer, die mit viel Mut und Risikobereitschaft das grosse Abenteuer «Auswandern» wagen. Es sind dies Familien und Paare, für deren Lebensträume die Schweiz zu wenig Platz bietet, Menschen, die von Grösse und Weite, von Natur und Tieren träumen. Die Tierliebe steht bei allen Auswanderern der siebten Staffel im Zentrum.

    Weiterlesen

  • Ausserordentliche Session zum Bericht über den medialen Service public

    In einer ausserordentlichen Session werden der Nationalrat am 16. Dezember und der Ständerat am 17. Dezember über die Motionen «Vollständiger Bericht zum Service public» der SVP-Parlamentarier Natalie Rickli und Hannes Germann debattieren. Der Bundesrat soll durch die beiden identisch formulierten Vorstösse beauftragt werden, in seinen auf Mitte 2016 angekündigten Bericht zum Service public alle hängigen medienpolitischen Vorstösse aufzunehmen, welche bis zum Ende der Herbstsession 2015 eingereicht worden sind, und diese im Rahmen des Berichts zu prüfen.

    Weiterlesen

  • Harte Kindheit statt heile Welt: «Heidi» pfeift auf Schönfärberei

    Gesund und glücklich macht der Alltag auf der Alp auch in der neusten Heidi-Verfilmung. Doch trotz viel Bergluft und Heu lebt das Naturmädchen nicht mehr in einer völlig idealisierten Welt. Drehbuchautorin Petra Volpe und Regisseur Alain Gsponer erzählen von einem Waisenkind, das niemand haben will. Der neue Film, den SRF koproduziert hat, feiert am 10. Dezember 2015 Premiere.

    Weiterlesen

  • «Muss ich eigentlich einen Schlafsack mitnehmen?»

    Bereits Anfang November machte sich Anic Lautenschlager für das Spendenprojekt «Jeder Rappen zählt» auf den Weg nach Kolumbien. In den Städten Bogotá und Cali schaute sie sich Projekte vor Ort an, welche Jugendliche in Not unterstützen. Für SRG.D Aktuell beantwortet die junge Moderatorin Fragen rund um ihren Aufenthalt und die kommende Spendenwoche von «Jeder Rappen zählt».

    Weiterlesen

  • «Jeder Rappen zählt»: Spenden für Jugendliche in Not

    Es ist wieder soweit! Ab dem 10. Dezember steht der Bundesplatz in Bern im Zeichen der Spendenaktion «Jeder Rappen zählt», mit welcher SRF und die Glückskette für Jugendliche in Not im In- und Ausland sammeln. In der dafür aufgestellten Glasbox werden Anic Lautenschlager, Michel Birri und Nik Hartmann bis zum 16. Dezember live moderieren und diverse Künstler in Empfang nehmen.

    Weiterlesen

  • Vincent Augustin neuer Präsident der UBI

    Erstmals ein Rätoromane an der Spitze: Der Bundesrat hat den Bündner Anwalt Vincent Augustin zum neuen Präsidenten der Unabhängigen Beschwerdeinstanz für Radio und TV (UBI) gewählt. Der 59-Jährige folgt auf Roger Blum, der die Alterslimite erreicht hat. Die UBI erhält zudem drei neue Mitglieder. – Die nächsten öffentlichen Beratungen der UBI finden am 11. Dezember in Bern statt.

    Weiterlesen