• Prix Walo für Viola Tami und «Gotthard»

    Im Rahmen der Verleihung des 43. Prix Walo, der höchsten Auszeichnung im Schweizer Showbusiness, wurde am Sonntag, 14. Mai 2017, im Kongresshaus Zürich Viola Tami zum Publikumsliebling des Jahres 2016 gekürt. Ausserdem wurde der SRF Schweizer Film «Gotthard» unter Regie von Urs Egger in der Kategorie TV-Produktion ausgezeichnet.

    Weiterlesen

  • «HörPunkt»: Gotthard transit

    Das Gotthardmassiv: In drei Reisen erkunden Gesine Dankwart und Beatrice Fleischlin Mythos und Gestein, Menschen und Fantasieräume, punktuell begleitet von Katja Brunner. Das Material für «Gotthard transit – Eine akustische Wanderbewegung» ist die Ernte des Projekts «Bergblaumachen», einer interaktiven Liverecherche.

    Weiterlesen

  • «Potzmusig unterwegs»: Im Zeichen des Gotthards

    Ab dem 11. Dezember 2016 verkürzt der Gotthard-Basistunnel die Reisezeit auf der Nord-Süd-Achse und rückt das Tessin näher an die übrigen Landesteile der Schweiz. Nicolas Senn widmet diesem geschichtsträchtigen Ereignis eine stündige «Potzmusig unterwegs»-Sendung – und feiert neben der Eröffnung auch viel Volksmusik aus der Gotthardregion und der ganzen Schweiz.

    Weiterlesen

  • «Mit ‹Gotthard› betreten wir Neuland»

    «Gotthard» ist das erste historische Event-Movie, das in der Schweiz realisiert wurde. SRF-Direktor Ruedi Matter war von Anfang an begeistert von der Idee eines historischen Zweiteilers, das den Bau des Tunnels aus der Perspektive der Bauarbeiter erzählt. In seinem Vorwort zum Begleitmaterial des Films betont er die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den in- und ausländischen Koproduzenten und Filmförderern.

    Weiterlesen

  • SRF Schweizer Film «Gotthard»

    Am 1. Juni 2016 feierte die Schweiz den Abschluss eines Jahrhundertprojekts: die Eröffnung des Gotthard-Basistunnels – mit 57,1 Kilometern Länge der längste Eisenbahntunnel der Welt. Dies nahm Schweizer Radio und Fernsehen zum Anlass, mit «Gotthard» die Geschichte des ersten Tunnels durch die Alpen zu erzählen. SRF produzierte diesen aufwendigen, historischen Zweiteiler in Zusammenarbeit mit der in Zürich ansässigen Produktionsfirma Zodiac Pictures («Heidi»).

    Weiterlesen

  • «Gotthard-Eröffnung»: Live-Übertragung des internationalen Grossereignisses

    Am 1. Juni 2016 findet in illustrer Gesellschaft die Eröffnung für den längsten Eisenbahntunnel der Welt, den Gotthard-Basistunnel, statt. SRF 1 überträgt die Feierlichkeiten mit der Sondersendung «Gotthard-Eröffnung» live ab 10.15 Uhr bis circa 15.30 Uhr. Auch Radio SRF 1 und Radio SRF 4 News berichten live vom Grossereignis. Alles zur Eröffnung gibt es zudem online unter srf.ch/news. Am Abend werfen «Kulturplatz» und der «DOK»-Film «Leben am Gotthard – Ein Jahr an der Passstrasse» einen speziellen Blick auf den Gotthard.

    Weiterlesen

  • «Was geht uns der Gotthard an?»

    Am 1. Juni wird der Gotthard-Basistunnel eröffnet – ein Jahrhundertbauwerk wie der erste Tunnel. Er wird die Schweiz ein weiteres Stück näher zusammenrücken lassen. Grund genug für die SRG, ebenfalls näher zusammenzurücken und ein Gotthardprogramm der Superlative auf die Beine zu stellen.

    Weiterlesen

  • Die Gotthard-Eröffnung bei SRF – Programm ab 23. Mai 2016

    Am 1. Juni 2016, 17 Jahre nach der ersten Sprengung im Hauptstollen, wird mit dem neuen Gotthard-Basistunnel der mit 57 Kilometern längste Eisenbahntunnel der Welt offiziell eröffnet. Zur Eröffnung sind in- und ausländische Ehrengäste eingeladen, am anschliessenden Wochenende darf die Bevölkerung das Jahrhundertbauwerk im Rahmen eines Volksfests einweihen. Diesem Grossereignis widmet SRF im Rahmen eines Programmschwerpunktes ab dem 23. Mai 2016 eine breite Palette von Sendungen.

    Weiterlesen