Rebecca Maier

Vorname, Name Rebecca Maier, Alter 40, Wohnort Erlinsbach AG, Beruf/Haupttätigkeit Aufseherin/Betreuerin, Mitglied der SRG AG SO seit 9. 2009

11 Fragen an Rebecca Maier

1. Warum sind Sie der SRG Aargau Solothurn beigetreten?
Ich wohne im Kanton Aargau und interessiere mich für Medien. Durch die Mitgliedschaft beim Verein SRG AG SO fühle ich mich der Schweizer Medienwelt zugehörig.

2. Was ist Ihr Lieblingsprogramm, Ihre Lieblingssendung von Radio oder Fernsehen SRF?
Dokumentationen und Filme.

3. Gibt es bei anderen Anbietern noch etwas, das Sie lieber sehen oder hören?
Serien.

4. Wie haben sich Ihre Mediengewohnheiten in den letzten Jahren verändert?
Ich schaue dann Fernsehen, wenn ich mir Zeit dafür nehmen möchte. Durch die Möglichkeit, Inhalte aufzunehmen und zeitversetzt zu konsumieren, ist dies heute sehr einfach möglich.

5. Haben Sie sich jemals bei SRF oder beim Ombudsmann beschwert?
Wenn ja: Waren Sie mit der Antwort zufrieden?
Nein.

6. Freuen Sie sich auf die weitere Entwicklung in der Medienwelt oder haben Sie eher Bedenken? Weshalb?
Einerseits freue ich mich. Andererseits habe ich doch einige Bedenken angesichts der immer grösseren Überwachung.

7. Wie möchten Sie selbst auf diese Entwicklung einwirken und was möchten Sie damit erreichen?
Im Netz werde ich nach wie vor vorsichtig mit persönlichen Daten umgehen, um mich zu schützen

8. Können Sie uns ein Buch, einen Film, ein Musikstück empfehlen?
Buch: Der Bestatter, Fotografie auf dem Filmset (von Sava Hlavacek);

Film: Die göttliche Ordnung;

Musik: I'm Happy Today von Mark Isham.

9. Was fehlt Ihnen zum Glück?
Manchmal etwas mehr Zeit.

10. Wie viel Heimat brauchen Sie?
Viel, denn es ist der Ort, an dem man sich wohl und geborgen fühlt.

11. Möchten Sie unsterblich sein?
Nein.