Bild von Games - Spass mit Suchtfaktor
Bild: Reuters
SRG Bern Freiburg Wallis

Games - Spass mit Suchtfaktor

«Dieses Game ist so toll, es macht voll süchtig!» Eine Einführung für Games-Analphabeten mit Guido Berger, Leiter der SRF Digital-Redaktion.

** ANMELDUNG ERFORDERLICH **

Games sind die liebste Freizeitbeschäftigung vieler Jugendlicher – und ein Milliardenmarkt. Für die meisten Erziehungspflichtigen hingegen sind Games immer noch ein Buch mit sieben Siegeln.

  • Was ist der Reiz dieses Mediums?
  • Welche verschiedenen Genres gibt es?
  • Wie funktionieren sie?
  • Können Games sogar süchtig machen?

Guido Berger, Leiter der SRF Digital-Redaktion, verleiht anhand von Beispielen einen Einblick in die Welt der Games, erklärt die Funktionsweise der verschiedenen Genres und beantwortet Ihre Fragen. Gegen Ende der Veranstaltung kann ein mutiger Game-Neuling oder eine waghalsige Game-Analphabetin mit der Unterstützung des Experten die ersten Schritte in einem populären Game wagen.

Mittwoch, 30. November 2016,
SRF Studio Bern, Schwarztorstrasse 21, 3007 Bern.

Anmeldeschluss: 22. November 2016

Zeiten:
18.00 Uhr: Türöffnung
18.30 Uhr: Beginn der Veranstaltung
20.00 Uhr: Ende der Veranstaltung
anschliessend Apéro.

Der Eintritt ist kostenlos. Die Platzzahl ist beschränkt. Anmeldung erforderlich. Für diesen Event sind maximal 2 Begleitpersonen möglich.

Reservieren Sie Ihren Platz entweder per Online-Formular oder telefonisch: 031 388 94 72.

Die Anmeldefrist für diesen Event ist bereits abgelaufen.