SRG Bern Freiburg Wallis Öffentlich

«Korrespondententag» 2018

Alle zwei Jahre finden sich die Auslandkorrespondentinnen und -korrespondenten zu einem Treffen in der Schweiz ein. Besuchen Sie diesen interessanten Anlass und lernen Sie unsere Berichterstatter aus aller Welt kennen.

Täglich weltweit für Sie unterwegs – und am 21. März 2018 im Museum für Kommunikation in Bern.

An diesem Tag werden im Museum für Kommunikation drei Radiosendungen live produziert und durch ein interaktives Rahmenprogramm ergänzt. Zwischen den Sendungen betreuen die SRF-Korrespondentinnen und -Korrespondenten vier «Themenwelten»: Fake News, Digitalisierung, Für die Schweiz im Ausland, Die Geschichte hinter der Geschichte - und stehen mit den Besuchenden im persönlichen Austausch. Mit digitalen und analogen Hilfsmitteln werden die Themenbereiche mit ihren Geschichten veranschaulicht und greifbar gemacht.

Die Besuchenden sind an diesem Tag nicht nur Zuschauer, sondern werden selber aktiv.

Mittwoch, 21. März 2018, ab 9.30 Uhr,
im Museum für Kommunikation, Helvetiastrasse 16, Bern.

Programm am «Korrespondententag»:
09.30 Uhr:        Türöffnung
10.00 Uhr:        Live-Sendung «Treffpunkt»
11.00 Uhr:        Rahmenprogramm «Korrespondentenwelt»
12.30 Uhr:        Live-Sendung «Rendez-vous»
13.00 Uhr:        Live-Sendung «Tagesgespräch»
13.30 Uhr:        Rahmenprogramm «Korrespondentenwelt»
18.00 Uhr:        Live-Sendung «Echo der Zeit»
19.30 Uhr:        Türschliessung


HALLO SRF! DETAILINFORMATIONEN | srf.ch
MUSEUM FÜR KOMMUNIKATION | mfk.ch