Salzmann_Friedrich
SRG Bern Freiburg Wallis Medienmitteilungen

Friedrich Salzmann - Eine Biografie von Andreas Müller

Journalist - Radiomoderator - Schriftsteller - Nationalrat: War Friedrich Salzmann ein Philosoph, der sich in der Politik verirrt hat, oder ein Politiker, der gleichwohl Philosoph geblieben ist?

Wer kann sich noch an Friedrich Salzmann (1915 - 1990) erinnern? Er gehörte zu den prägenden Radio-Journalisten der Pionierzeit. Seit 1957 bis zur Pensionierung 1980 arbeitete er für Radio Bern. Legendär waren seine Kommentare «Mit kritischem Griffel» und seine Gespräche am «Runden Tisch». Einige Jahre profilierte er sich als LdU-Nationalrat. Seine späten Jahre standen im Zeichen einer schweren Parkinson-Erkrankung.

Über Friedrich Salzmann gibt es nun eine Biografie: Friedrich Salzmann, eine Biografie von Andreas Müller. Piazzetta-Verlag, Reinach. ISBN: 978-3-9523469-8-3

Buchhülle zur Ansicht

Tags

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von SRF gedenkt Clown Dimitri

SRF gedenkt Clown Dimitri

Der beliebte Künstler Dimitri verstarb in der Nacht auf Mittwoch im Alter von 80 Jahren. Die Schweiz verliert mit Dimitri ihren wohl bekanntesten Clown. Zu Ehren des Ausnahmekünstlers blickt SRF in verschiedenen Sendungen zurück auf sein Leben.

Weiterlesen

Bild von Start der neuen Serie «SRF HE!MATLAND – Weisses Gold»

Start der neuen Serie «SRF HE!MATLAND – Weisses Gold»

In der Schweiz leben ganze Regionen vom Schnee; etwa durch den Tourismus oder den Wintersport. Doch das wertvolle Gut wird knapp. Grund dafür ist der Klimawandel. Die neue Doku-Serie «Weisses Gold» begleitet fünf Personen mit einer besonderen Verbindung zum Schnee.

Weiterlesen

Bild von «SRF 1 Legends» mit FM François Mürner, Beni Thurnheer und Frank Baumann

«SRF 1 Legends» mit FM François Mürner, Beni Thurnheer und Frank Baumann

In «SRF 1 Legends» gibt es ein Wiederhören mit drei Radio- und Fernsehpersönlichkeiten, die in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten eine ganze Generation des Schweizer Publikums geprägt haben.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.