• 89. Generalversammlung der SRG Bern Freiburg Wallis

    Eine offene Diskussion über den «Service public» und die Ausarbeitung einer Vereinsstrategie sind gemäss Verwaltungsratspräsident Raymond Loretan die grossen Herausforderungen der Schweizerischen Radio und Fernsehgesellschaft - SRG. An der 89. Ordentlichen Generalversammlung der SRG Bern Freiburg Wallis in Langenthal rief er die Trägerschaft zum aktiven Mitwirken auf. Deren Präsident Andreas Schefer konnte neben 146 Genossenschafterinnen und Genossenschaftern auch zahlreiche Gäste begrüssen. Christine Hofer aus Bigenthal wurde neu in den Vorstand gewählt.

    Weiterlesen

  • Regionaljournal leistete hervorragende Informationen

    Das Regionaljournal Bern Freiburg Wallis von Radio SRF hat der Abstimmung über die Zukunft des Berner Juras sehr viel Sendezeit gewidmet und sie journalistisch hervorragend begleitet: Zu diesem Schluss kommt die Programmkommission der SRG Bern Freiburg Wallis. Die Kommission hat auch die Berichterstattung in den anderen deutschsprachigen SRG-Medien beobachtet. Sie beurteilt die Informationsleistungen von Radio und Fernsehen SRF wie auch der SRF-Online-Redaktion als überdurchschnittlich.

    Weiterlesen

    • Seite 3 von 3

    • 1

    • 2

    • 3