Bild von «Die Welt verstehen» mit Philipp Scholkmann, SRF-Nahost-Korrespondent
18.15 bis 21.15 Uhr SRG Region Basel

«Die Welt verstehen» mit Philipp Scholkmann, SRF-Nahost-Korrespondent

Die Veranstaltungsreihe der Volkshochschule beider Basel vermittelt Einblicke in die aktuelle internationale Politik. Im Mai ist Nahost-Korrespondent Philipp Scholkmann zu Gast bei Casper Selg.

Der ohnehin schon „Nahe“ Osten ist uns in den vergangenen drei Jahren aufgrund der Flüchtlingsproblematik noch wesentlich nähergekommen. Doch es fällt noch immer schwer wirklich zu verstehen, was sich dort abspielt. Philipp Scholkmann berichtet über die Entwicklungen in Syrien und dem Irak. Aber auch über den Libanon: Ein kleines, stark föderal strukturiertes, multikulturelles Land, das nach jeder Krise im Mittleren Osten von riesigen Flüchtlingsströmen überflutet wird.

Nach Vortrag und anschliessendem Apéro führt Casper Selg, langjähriger Leiter des «Echo der Zeit» (SRF), ein ausführliches Gespräch mit dem Referenten.

Exklusiv-Angebot für Mitglieder der SRG Region Basel
CHF 20.— (anstelle CHF 55.— ) für Vortrag, Apéro und Gespräch

Mitglieder der SRG Region Basel erhalten eine persönliche Einladung per Mail.
Bildquelle: pixabay