Bild von HörBar «Ohne Kompass in die Wildnis» –  Ein Autist und die Liebe
20 Uhr SRG Region Basel

HörBar «Ohne Kompass in die Wildnis» – Ein Autist und die Liebe

SRF-Redaktor Bernard Senn präsentiert sein Gespräch mit Peter Schmidt, einem Autisten mit Asperger-Syndrom und dessen Erfahrungen mit Partnerschaft und Liebe.

Partnerschaft, Beziehung und die Liebe sind für Peter Schmidt ein völlig unbekanntes Gelände. Peter Schmidt ist Autist mit Asperger-Syndrom. Trotzdem ist der Doktor der Geophysik verheiratet und hat zwei Kinder - und schrieb ein Buch über seine Erfahrungen.

Mit Entschlossenheit und etwas Glück trifft Schmidt die Frau, die bereit ist, mit ihm den steinigen Weg einer Partnerschaft zu beschreiten, karge Gebirge voller Missverständnisse zu überwinden, um schliesslich gemeinsam blühende Hochlandschaften zu entdecken.
Seine Erfahrungen hat Peter Schmidt in einem Buch niedergeschrieben, das auch Nicht-Autisten zum Reiseführer in Sachen Partnerschaft dienen kann.

Am Donnerstag, 25. August 2016, im Quartierzentrum Bachletten QuBa an der Bachlettenstrasse 12 in Basel. Beginn um 20 Uhr. Eintritt frei.