Bild von «Stammtisch»: Faktencheck bei SRF (via ZOOM)
18.15 Uhr bis ca. 19.30 Uhr SRG Region Basel

«Stammtisch»: Faktencheck bei SRF (via ZOOM)

Täglich erreichen unzählige Informationen, Fotos und Videos unsere Newsredaktionen. Doch welche sind glaubwürdig, echt? Benedikt Widmer, Leiter Netzwerk Faktencheck SRF erläutert die Aufgaben des Netzwerks Faktenchek und erklärt anhand von Beispielen, wie das Überprüfen von Contents bei SRF vorgenommen wird.

SInd die mit Covid-Impfungen verbundenen Risiken tatsächlich höher als deren Wirksamkeit? Zeigt ein Foto eine Vielzahl an Särgen von Menschen, die in Italien an Covid-19 gestorben sind? Haben Zürcher Klimaaktivisten nach ihrer Demonstration wirklich einen Berg von Abfall hinterlassen?
Das Netzwerk Faktencheck von SRF will Fake News als solche erkennen und unterstützt die Redaktionen bei der Verifikation von Texten, Tondokumenten, Videos und Fotos. In Zeiten von Fake News und dem Vorwurf «Lügenpresse» ist das Erkennen und Überprüfen von Falschmeldungen für die Glaubwürdigkeit der Medien zentral.

Benedikt Widmer, Leiter Netzwerk Faktencheck SRF erläutert die Aufgaben des Netzwerk Faktenchek und erklärt anhand von Beispielen, wie das Überprüfen von Contents vorgenommen wird.


Donnerstag, 28. Januar 2021, 18.15 Uhr
Aus aktuellem Anlass wird die Veranstaltung via Zoom durchgeführt. Ihre Anmeldung erreicht uns bis 16 Uhr des Veranstaltungstags. Den Zugangslink erhalten Sie nach erfolgter Anmeldung.

Melden Sie sich jetzt an

Diese Veranstaltung ist nur für registrierte Mitglieder.