Bild von Online-Umfrage zum Public Value der SRG SSR
SRG Region Basel News

Online-Umfrage zum Public Value der SRG SSR

Als Service public-Unternehmen fällt der SRG innerhalb des medialen Angebots in der Schweiz eine besondere Rolle zu. Das gebührenfinanzierte Programmangebot soll in Ausrichtung und Vielfalt die gesamte Schweizer Bevölkerung gleichwertig mit Informationen versorgen. Sie fördert gemäss gesetzlicher Vorgabe zudem «das Verständnis, den Zusammenhalt und den Austausch unter den Landesteilen [...] (Radio- und Fernsehgesetz, Art. 24).

Ihre Meinung ist gefragt!
Doch wie nimmt die Öffentlichkeit den «Public Value» der SRG SSR wahr? Welche Themen muss die SRG prioritär entwickeln, um ihren Auftrag im Sinne des Service public zu erfüllen? Und wie unterscheidet sich die SRG von anderen Medien?

Mit dieser Umfrage möchten wir erfahren, welche Handlungsvorschläge Sie der SRG für die Verbesserung ihrer Leistungen geben. Wir danken für Ihre Teilnahme!

Hier gehts zur Online-Umfrage

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «Die SRG hat ein mehrheitlich gutes Image»

«Die SRG hat ein mehrheitlich gutes Image»

Welches Image hat die SRG bei der Bevölkerung? Wie werden ihre Leistungen beurteilt? Und welche Schlüsselbereiche machen den Service public aus? Die SRG sucht Antworten auf diese Fragen und hat im Rahmen des Projektes «Public Value» erste Einzelgespräche, Befragungen und Erhebungen durchgeführt. Projektverantwortliche Irène Challand erklärt im Interview die nun ausgewerteten Ergebnisse.

Weiterlesen

Bild von Der Beitrag der SRG an die Gesellschaft

Der Beitrag der SRG an die Gesellschaft

Welches Image hat die SRG bei der Bevölkerung? Wie werden ihre Leistungen beurteilt? Welche Schlüsselbereiche machen den Service Public aus? Die Studie «Public Value» gibt Antwort auf diese Fragen. An einem Forum der SRG wurden kürzlich die Ergebnisse präsentiert und die Rolle der Trägerschaft erläutert.

Weiterlesen

Bild von SRG als Arbeitgeberin bei den Jungen äusserst beliebt

SRG als Arbeitgeberin bei den Jungen äusserst beliebt

Die SRG belegt in der Kategorie «humanities / social sciences / education» den 6. Platz der 100 attraktivsten Artbeitgeber für junge Schweizerinnen und Schweizer.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht