• Bild von Vorstand #1: Andrea Theunert

    Vorstand #1: Andrea Theunert

    Die Generalversammlung hat Ende November mit Sonja Kuhn nicht nur eine neue Präsidentin für die SRG Region Basel gewählt, auch der Vorstand präsentiert sich für die Amtsperiode 2024-2027 in neuer Zusammensetzung.

    Grund genug, Ihnen die neu gewählten respektive bestätigten Vorstandsmitglieder im Porträt vorzustellen. Wir starten mit Andrea Theunert, die bereits zur dritten Amtszeit antritt und Ende Januar vom Vorstand als Vizepräsidentin bestätigt wurde.

    Weiterlesen

  • Bild von Ausserordentliche Generalversammlung 2023: Sonja Kuhn wird neue Präsidentin!

    Ausserordentliche Generalversammlung 2023: Sonja Kuhn wird neue Präsidentin!

    Sonja Kuhn, ehemalige Co-Leiterin der Abteilung Kultur Basel-Stadt, wurde an der ausserordentlichen Generalversammlung zur neuen Präsidentin der SRG Region Basel gewählt. Niggi Ullrich sowie diverse weitere Vorstandsmitglieder wurden feierlich verabschiedet. Die GV diente weiterhin der Revision der Statuten, wobei vor allem die Überarbeitung des Zwecks von Relevanz ist.

    Weiterlesen

  • Bild von «katalysatOHR 2023»: Erstmals True Crime-Story ausgezeichnet

    «katalysatOHR 2023»: Erstmals True Crime-Story ausgezeichnet

    Der Audio-Förderpreis «katalysatOHR» der Stiftung Radio Basel geht dieses Jahr an die freie Journalistin Jeannine Borer und ihr Podcastprojekt «vateRechtslos» (Arbeitstitel). Im Fokus seht die schicksalsreiche Geschichte eines Vaters, der über Jahre für seine Rechte und die Beziehung zu seinen Töchtern kämpft. Das Siegerprojekt wird am 23. Februar 2024 wird im Rahmen des SONOHR Radio- und Podcast Festivals präsentiert.

    Weiterlesen

  • Bild von Erlebbare Radiogeschichte: RADIO-ORTE in Liestal lanciert

    Erlebbare Radiogeschichte: RADIO-ORTE in Liestal lanciert

    Mit der Eröffnung des neuen SRF-Studios im Gundeli im Juni 2019 ging eine bedeutende und prägende Ära der Basler Mediengeschichte zu Ende - die knapp 80 Jahre «Studio Basel» auf dem Bruderholz. Umso mehr sollte die kulturhistorische und (medien-)politische Bedeutung des «Studio Basel» in ihrer Vielfalt dokumentiert und in einer zeitgemässen, innovativen Form vermittelt werden. Unser Projekt «Radio-Orte» macht diese Radiogeschichte für alle erlebbar - seit 25. August im Liestaler 'Stedtli', bald auch in Basel.

    Weiterlesen

    • Seite 1 von 9

    • 1
    • 2
    • 3
    • 4
    • 9