«SRG Region Basel: Weichen für neuen SRG-Medienstandort Basel gestellt»

Im Januar 2016 fällt die ausserordentliche Generalversammlung der SRG Region Basel eine wegweisenden Entscheid: Sie folgt sämtlichen Anträgen des Vorstands, insbesondere der Beitragszahlung von 5 Mio. Franken an das Bauprojekt des neuen SRG-Standorts im Meret Oppenheim-Hochaus. Hier gehts zur damaligen Medienmitteilung .


«Kultur lässt sich nicht in 30 Sekunden erzählen»

Stefan Charles, Leiter SRF Kultur im Interview mit der ProgrammZeitung.


«Medien.SRG@Region Basel» - ein Plädoyer mit visionärem Charakter

Die SRG Region Basel veröffentlichte im November 2008 ihr Dossier «Medien.SRG@RegionBasel», welche die Vorzüge der Region Basel als SRG-Medienstandort und dessen Notwendigkeit aus unterschiedlichsten Blickwinkeln beleuchtet. Im Kontext der damaligen medienpolitischen Debatte rund um den Standort Basel bot die Publikation eine fundierte Diskussionsgrundlage mit der Absicht, das Bewusstsein einer interessierten Öffentlichkeit für die Thematik zu schärfen.


Inside SRF Kultur: Dem «Public Value» auf der Spur

Niggi Ullrich, Präsident der SRG Region Basel, über den Zusammenhang von «Public value» und dem neuen SRF-Studio in Basel.
Weiterlesen


«Der neue Standort erlaubt uns grosse Flexibilität»

Im Sommer 2016 wird mit dem Bau des Meret Oppenheim-Hochhauses unmittelbar am Bahnhof SBB in Basel ­begonnen. Im Neubau entsteht auf drei Stockwerken der neue Studiostandort von SRF in Basel. ­Gesamtprojektleiter René Schell erklärt, warum die Planung so anspruchsvoll war. Weiterlesen