Bild von In chor d'uffants ed in musicist giuven vegnan onurads
SRG SSR Svizra Rumantscha In eigener Sache

In chor d'uffants ed in musicist giuven vegnan onurads

Il chor d' uffants “las Filomelas”, che stat sut la direcziun da Selina Bontognali-Fluor e Susan Steffen-Scheidegger, vegn undrà per sia lavur da blers onns en il sectur chant. Dapi sia fundaziun avant 38 onns entras Esther Reinalter-Ernst presta il chor ina contribuziun impurtanta per la cuntrada culturala dal Grischun. Durant blers onns ha Jachen Janett e pli tard Ladina Simonelli-Zisler manà il chor ed entras questa grondiusa lavur è il chor daventà ina part indispensabla per la scola da Samedan. Cun radund 70 uffants talentads da la segunda fin la sisavla classa da la scola communala da Samedan è il chor ina cumprova viva per la diversitad artistica e per l'engaschament da la generaziun giuvna. Al chor d'uffants na reusseschi betg mo da transportar il plaschair vid la musica. Els derasan er litteratura da chors rumantscha ed uschia er la lingua rumantscha.

Simon Gabriel, in talent excepziunal da 15 onns, survegn il premi SRG.R per ses success impressiunant sco solist. Cun virtuositad remartgabla e passiun per la trumbetta ed il cornet ha Gabriel gia survegnì en ses giuvens onns numerusas distincziuns. Ses talent è vegnì suttastritgà cun dus emprims plazs a la concurrenza svizra da musica ils onns 2017 e 2019, sco er cun trais emprims plazs tar la concurrenza grischuna per talents giuvens ils onns 2017, 2018 e 2019. Ultra da quai ha el cuntanschì il 2019, sco pli giuven participant en l'istorgia da la concurrenza svizra da solists e quartet, il final da questa concurrenza. Il 2022 e 2024 è Simon Gabriel daventà solo-champiun Grischun ed avant in onn, il 2023, ha el fatg il terz plaz cun ses cornet tar il campiunadi europeic da solists da brass a Malmö.

Ils premiads represchentan il talent, la premura ed il spiert innovativ che distingua la scena da musica da l'Engiadina. Lur prestaziuns èn in'inspiraziun per las generaziuns futuras da musicists ed artistas.

La surdada dal premi SRG.R è l’emprim da zercladur durant la radunanza generala da la SRG.R. La radunanza generala cumenza a las 09:30 en la halla polivalenta Tircal a Domat.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Preisträger bilden Veränderung der Medienlandschaft ab

Preisträger bilden Veränderung der Medienlandschaft ab

Von Walter Roderer, Kurt Felix und Ingrid Grave über Hanspeter Trütsch, Carmen Fenk und Mona Vetsch bis zu Rainer Stadler und SRF-Sport: Die insgesamt 50 Preisträgerinnen und Preisträger des Radio- und Fernsehpreises der Ostschweiz machen deutlich, wie die Medienlandschaft sich in den letzten gut 60 Jahren entwickelt hat.

Leger vinavant

Bild von Preise für Walter Andreas Müller und Pierre Kretz an Zonser Hörspieltagen

Preise für Walter Andreas Müller und Pierre Kretz an Zonser Hörspieltagen

Im Rahmen der diesjährigen Tage des Regionalen Hörspiels in Zons bei Köln erhält der Schauspieler Walter Andreas Müller den Preis als Bester Darsteller in einem Mundarthörspiel aus dem deutschsprachigen Raum.

Leger vinavant

Bild von Theresa Beyer gewinnt Reinhard Schulz-Preis 2016 für zeitgenössische Musikpublizistik

Theresa Beyer gewinnt Reinhard Schulz-Preis 2016 für zeitgenössische Musikpublizistik

Der Reinhard Schulz-Preis für zeitgenössische Musikpublizistik 2016 geht an die SRF-Journalistin Theresa Beyer. Insbesondere ihre Beiträge für «Musik unserer Zeit» auf Radio SRF 2 Kultur überzeugten die Jury. Der Kritikerpreis wird am 31. Juli 2016 während der Darmstädter Ferienkurse verliehen.

Leger vinavant

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette und Rechtliches)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht