Patrick Karpiczenko, Dominic Deville
17.50 Uhr in Zürich oder 16.20 Uhr Abfahrt in Zug SRG Zentralschweiz

An die «Deville»-Dernière mit der SRG Zug

Unverschämt und schlagfertig präsentiert der Luzerner Dominic Deville zum letzten Mal in der Winterstaffel seine Pointen auf SRF. Die SRG Zug lädt ein zur Aufzeichnung der Dernière am Samstag, 25. Januar 2020, in Zürich. Leider ausgebucht.

Programm

  • Samstag, 25. Januar 2020
  • 18.00 Uhr Führung durchs «Studio Deville»
  • 18.30 Uhr Apéro im Restaurant Rüsterei, offeriert von der SRG Zug
  • 19.30 Uhr Aufzeichnung «Deville»

Anreise

  • Treffpunkt Sihlcity: 17.50 Uhr / Folium im Sihlcity, Kalanderplatz 6, 8045 Zürich
  • Treffpunkt Bahnhof Zug: 16.20 Uhr auf Gleis 2 (Abfahrt mit S24 um 16.33 Uhr)

Anmeldung

Diese Veranstaltung ist ausgebucht.


Alles zur Sendung «Deville» finden Sie auf der Webseite von SRF.

Auf dem Foto posieren der Filmemacher und Autor Patrick Karpiczenko und Dominic Deville zusammen mit der Weltkugel, um die sich die Late-Night dreht. Copyright: SRF/Mali Lazell