Mitglieder der SRG Zentralschweiz werfen am 9. August einen Blick hinter die Kulissen des Freilichtspiels «Göschenen am Meer». Copyright: Freilichtspiele Göschenen am Meer
Ab 17.00 bis 22.00 Uhr SRG Zentralschweiz Für Mitglieder

Blick hinter die Kulissen des Freilichtspiels «Göschenen am Meer»

Die SRG Uri lädt die Mitglieder der SRG Zentralschweiz ans Freilichtspiel «Göschenen am Meer» ein. Am Mittwochabend, 9. August. Bei jedem Wetter. Melden Sie sich noch heute an!

Spannend, überraschend und voller Emotionen: Im Zentrum des Theaterstücks «Göschenen am Meer» steht die verrückte Idee, eine Wasserstrasse von Norddeutschland nach Italien zu bauen − womöglich über den Gotthard. Kein Wunder, brachte das Projekt die Gemüter in Wallung! Was dann alles passierte, erleben Sie im Theaterstück hautnah mit.

Ebenso spannend, überraschend und voller Emotionen wird der Abend mit der SRG Uri.


Datum

Mittwoch, 9. August 2017

Programm 

Ab 17.00 Uhr: Eintreffen der Gäste, die sich individuell und auf eigene Rechnung in der Theaterlounge verpflegen können.

18.00 Uhr: Geführter Rundgang durch die Ausstellung «Göschenen − im Wandel der Zeit» und Kulissenführung

19.30 Uhr: Begrüssung durch Edith Baumann Renner, Präsidentin der SRG Uri, in der Theaterlounge, Apéro

20.30 Uhr:  Aufführung des Freilichtspiels «Göschenen am Meer» (ohne Pause)

22.00 Uhr: Schluss der Veranstaltung

Kosten

CHF 67.50 pro Person, inklusive Apéro, Blick hinter die Kulissen und Theaterkarte. Kinder und Jugendliche bezahlen gleich viel.

Anmeldung

Per Mail. Bitte geben Sie Name und Adresse an. Die Anmeldung wird definitiv bestätigt, sobald die Einzahlung erfolgt ist. Konto: Urner Kantonalbank, 6460 Altdorf, Begünstigter: SRG Uri, IBAN CH5800785001234850282


Das Angebot ist für die Mitglieder der SRG Zentralschweiz. Mitglied werden.

An- und Abreise

  • Die Reisekosten übernehmen Sie.
  • Für die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln von Luzern nach Göschenen mit Umsteigen in Erstfeld nehmen Sie den Zug um 15.18 Uhr auf Gleis 7. In Göschenen sind Sie um 16.55 Uhr, vom Bahnhof Göschenen fährt ein Shuttlebus zum Spielgelände.
  • Für die Heimreise nach Luzern oder Zug fährt ein Bus direkt vom Spielgelände bis nach Flüelen. Von dort geht es weiter mit dem Zug um 23.11 Uhr Richtung Luzern oder Zug.

Persönlicher Tipp des Vorstandsmitglieds der SRG Uri, Adrian Zurfluh: Göschenen befindet sich auf 1111 Meter über Meer − da können die Temperaturen auch an einem Sommerabend etwas tiefer sein. Die Tribüne und das Theaterdorf sind überdacht.