SRG Zentralschweiz Öffentlich

Urner Wahlpodium zu den Stände- und Nationalratswahlen 2019

Am vom Urner Wochenblatt, der Urner Zeitung und der SRG Uri durchgeführten Wahlpodium werden die Moderator*innen den Nominierten auf den Zahn fühlen. Die beste Gelegenheit, alle Kandidat*innen kennen zu lernen und ihnen gar selber Fragen zu stellen.

Am 20. Oktober 2019 ist Wahltag. Die Ausgangslage ist spannend – vor allem bei den Nationalratswahlen. Während für die zwei Ständeratssitze mit Josef Dittli (FDP) und Heidi Z’graggen (CVP) zwei Kandidierende zur Verfügung stehen, buhlen um den frei gewordenen Urner Nationalratssitz gleich vier Personen: Pascal Blöchlinger (SVP), Urs Kälin (SP), Simon Stadler (CVP) und Matthias Steinegger (FDP).

Die Gesprächsleitung übernimmt:

  • Markus Arnold, Chefredaktor des Urner Wochenblatts
  • Florian Arnold, Redaktionsleiter der Urner Zeitung
  • Karin Portmann, Leiterin der Regionalredaktion des Radio SRF Zentralschweiz

Seien Sie dabei, wenn die Kandidierenden sich am Wahlpodium präsentieren und den Gesprächsleiter*innen Red und Antwort stehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Donnerstag, 26. September 2019

20:00 Uhr, Theater Uri in Altdorf


Auf dem Foto zu sehen ist das Bundeshaus in Bern. Copyright: CC0 1.0 Universell