SRG Uri Gruppenfoto Vorstand
SRG Zentralschweiz News

Die Generalversammlung der SRG Uri 2018

Am 24. Oktober 2018 hat die SRG Uri zur Generalversammlung eingeladen. Es stand die Bekanntgabe einiger Veränderungen im Vorstand an, sowie die Überarbeitung der Vereinsstatuten, welche vorallem formeller Natur war.

Edith Baumann Renner tritt als Vereinspräsidentin zurück, das Amt übernimmt Georg Simmen. Ebenfalls darf der Vereinsvorstand zwei neue junge Mitglieder begrüssen: Stephanie Gisler und Tobias Arnold aus Altdorf.

Als Rahmenprogramm für die Generalversammlung wurde eine Podiumsdiskussion organisiert zum Thema «Medien als Chance für Uri oder als Verderben?». Eingeladen wurden unter anderem Karin Portmann, die Redaktionsleitern des Regionaljournals Zentralschweiz, sowie Mario Poletti, der Redaktionsleiter der Rundschau des SRF.

Lesen Sie mehr dazu in der Urner Zeitung , diese hat zu diesem Anlass einen gelungenen Artikel veröffentlicht.


Auf dem grossen Foto zu sehen sind (v.l.n.r.) Michael Meier, Adrian Zurfluh, Edith Baumann Renner, der neue Präsident Georg Simmen, Stephanie Gisler und Tobias Arnold, die beiden neuen Vorstandsmitglieder, sowie Theo Ziegler. Copyright: Paul Gwerder

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht