«Jeder Rappen zählt» 2018: Konzert-Highlights und Comedy Night
SRG Zentralschweiz News

«Jeder Rappen zählt» 2018: Konzert-Highlights und Comedy Night

Diverse Musiker und Bands werden während sieben Tagen auf dem Europaplatz in Luzern Gratiskonzerte für «Jeder Rappen zählt» geben.

Hier die Übersicht über alle Konzerte auf dem Europaplatz in Luzern:

  • Samstag, 15. Dezember 2018:         Pegasus, ab 20.00 Uhr
  • Sonntag, 16. Dezember 2018:          Laurent & Max, ab 15.00 Uhr (Kinderkonzert auf dem Platz), Stefanie Heinzmann, ab 20.00 Uhr
  • Montag, 17. Dezember 2018:           Seven, ab 20.00 Uhr
  • Dienstag, 18. Dezember 2018:         Bligg (mit Special Guest Marc Sway), ab 20.00 Uhr
  • Mittwoch, 19. Dezember 2018:         Baschi, ab 20.00 Uhr
  • Donnerstag, 20. Dezember 2018:     Dabu Fantastic, ab 20.00 Uhr

Ausstrahlungsdatum Samstag, 15. bis Freitag, 21. Dezember 2018, Radio SRF 3, SRF zwei und srf3.ch


Benefizkonzerte und Comedy Night

Zudem finden am Montag, 17. Dezember 2018, ab 19.30 Uhr im KKL in Luzern die Benefizkonzerte von Steff La Cheffe und Lo & Leduc statt. Beide Konzerte sind am selben Abend auch zeitversetzt im TV auf SRF zwei zu sehen.

Am Donnerstag, 20. Dezember, geht im KKL in Luzern erstmals die Comedy Night für «Jeder Rappen zählt» über die Bühne: Stefan Büsser, Lapsus, Patti Basler, Stéphanie Berger, Helga Schneider, Joël von Mutzenbecher, Kiko, Sven Ivanic, Frank Richter und Cenk Korkmaz bringen das Publikum für einen guten Zweck zum Lachen. Durch den Abend führt Radio SRF3-Moderator und Comedian Stefan Büsser.

Sammeln für ein Dach über dem Kopf

Dieses Jahr sammelt «JRZ» unter dem Motto «Für ein Dach über dem Kopf». Kein Dach mehr über dem Kopf zu haben, ist schon für erwachsene Menschen eine tragische Erfahrung. Für Kinder aber ist es geradezu traumatisch, wenn sie durch Kriege, Vertreibungen und Naturkatastrophen wie Erdbeben ihr Zuhause verlieren. Denn das Dach über dem Kopf bedeutet nebst Sicherheit und Geborgenheit auch Würde und Schutz vor Missbrauch, Epidemien, Krankheiten und Naturgefahren.

Mit den Spenden werden Projekte der Partnerhilfswerke der Glückskette unterstützt. Die Spenden von «Jeder Rappen zählt» 2018 werden im Ausland dafür eingesetzt, Kindern und ihren Familien ein neues Dach über dem Kopf zu geben – sei es temporär in Lagern oder bei Gastfamilien, durch Hilfe bei Mietzahlungen oder permanent durch die Reparatur oder den Wiederaufbau von Häusern. Mit den Spendengeldern werden aber auch Kinder in der Schweiz unterstützt, die Opfer oder Zeugen von Gewalt, Missbrauch oder Vernachlässigung wurden und darum besonderen Schutz und Geborgenheit brauchen.

Weitere Informationen sind auf srf3.ch oder auf der Facebook-Seite von «Jeder Rappen zählt» zu finden. Auf Twitter kann unter @srf3 und dem Hashtag #jrz18 mitdiskutiert werden.


Foto Für ein Dach über dem Kopf, Keyvisual. Copyright: SRF

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

me

«Jeder Rappen zählt» 2017: 5'093'456 Millionen Schweizer Franken Spenden

Am Donnerstag, 21. Dezember 2017, um 22.00 Uhr, ging in Luzern «Jeder Rappen zählt» mit dem Auszug der drei Moderatoren Tina Nägeli, Stefan Büsser und Fabio Nay aus der Glasbox zu Ende. Die Sammelaktion von SRF und der Glückskette erzielte einen Spendenertrag von 5’093’456 Millionen Schweizer Franken zugunsten von Kindern und Jugendlichen in Not.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Keine Kommentare vorhanden.