SRG.Z neue Vorstandsmitglieder 2021
SRG Zentralschweiz News

Die neuen Vorstandsmitglieder stellen sich vor

Neu in den Vorstand der SRG Zentralschweiz gewählt sind 2 Frauen und 2 Männer. Es sind dies Miriam Abt von der SRG Luzern, Nicole Jauch von der SRG Nidwalden, Harry-Louis Beringer von der SRG Schwyz und Jakob Widmer von der SRG Zug. Ihre Amtsperiode dauert bis 2024.

Miriam Abt

Miriam Abt

Ist mit Jahrgang 1999 das jüngste Mitglied im Vorstand der SRG Zentralschweiz. Sie kommt aus Luzern.

  • Studentin Bachelor Kommunikation
  • HR-Assistentin
  • Musikredaktorin und Ressortleiterin Konzertberichterstattung im Luzerner Kulturmagazin «frachtwerk»

«Unabhängiger Journalismus ist in unserer digitalen Welt wichtiger denn je. Mit der besonderen Möglichkeit, die wir in der Schweiz durch die SRG haben, ist es mir ein grosses Anliegen, mich dafür zu engagieren. Als junge, selber bei einem Medium tätige Person bin ich mir sicher, eine wichtige Stimme in den Vorstand der SRG Zentralschweiz einzubringen.»


Harry-Louis Beringer

Harry-Louis Beringer

1962, aus Küssnacht im Kanton Schwyz

  • Kaufmann, Fahrdienstleiter, Lokführer, Leiter Vertrieb eines Bahnunternehmens
  • Regionalpräsident Swiss Ice Hockey Federation Ostschweiz
  • Mitglied Ortsplanungs- und Verkehrskommission Bezirk Küssnacht
  • Vorstandsmitglied der SRG Schwyz

«Weil für mich die SRG als neutrales und ausgewogenes Medium einer der Grundpfeiler der regionalen und nationalen demokratischen Prozesse bildet.»


Nicole Jauch

Nicole Jauch

1983, aus Stansstad im Kanton Nidwalden

  • Arbeits- und Organisationspsychologin
  • Personalentwicklerin
  • Vorstandsmitglied SRG Nidwalden

«Seit dem Kampf gegen die No Billag-Initiative setze ich mich gerne für den Service public ein. Auch bin ich motiviert, mit anderen Sektionen zusammen zu arbeiten, damit wir zum Beispiel unseren Mitgliedern spannende und lehrreiche Veranstaltungen anbieten können.»


Jakob Widmer

Jakob Widmer

1952, aus Zug

  • Pensionierter Produktmanager Elektrizitätsmessung
  • Vorstandsmitglied Industriepfad Lorze, Aufbau und Leitung einer Ausstellung über Industriekultur im Kanton Zug
  • Mitglied der Programmbeobachtung der SRG Zentralschweiz
  • Vorstandsmitglied der SRG Zug

«Ich setze mich für die SRG ein, weil nur umfassende und vielfältige Informationen unsere demokratischen Entscheidungsprozesse ermöglichen. Mit einer kritischen Analyse und Begleitung, besonders für das Regionaljournal, möchte ich einen Beitrag zur Sicherung der Unabhändigkeit und Qualität leisten und mithelfen, die Aktivitäten zugunsten unserer Mitglieder zu fokussieren.»


Im Vorstand der SRG Zentralschweiz bestätigt wurden die Mitglieder Emil Mahnig von der SRG Luzern und Koni Schuler von der SRG Schwyz, sowie die beiden Religionsvertreter Florian Flohr von der katholischen Kirche Stadt Luzern und Bruno Jakob von der reformierten Kantonalkirche Schwyz.

Aus dem Vorstand verabschieden sich neben Armin della Torre von der SRG Obwalden nach einer Amtszeit die langjährigen engagierten Mitglieder Karl Graf der SRG Nidwalden und Willy Koch der SRG Luzern. Karl Graf engagierte sich in verschiedenen Gremien seit 2004, Willy Koch war noch 2 Jahre länger mit dabei. Auch ihre ausserordentliche Verbundenheit mit der SRG wurden von der Versammlung verdankt und gewürdigt.

Mehr Informationen zum neuen Vorstand gibt es hier.


Foto: Die vier neuen Vorstandsmitglieder wurden anlässlich der Ausserordentlichen Delegiertenversammlung vom 13. September 2021 von Matteo Gariglio fotografiert. Copyright: SRG Zentralschweiz

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von SRG Luzern-Vorstand einstimmig wiedergewählt

SRG Luzern-Vorstand einstimmig wiedergewählt

Die Mitglieder der SRG Luzern haben ihren Vorstand einstimmig wiedergewählt. Daneben war die Jubiläums-Generalveranstaltung von Dienstagabend, 29. September 2021, reich befrachtet an unterhaltsamen Gästen: Es kamen der Luzerner Kantonsratspräsident Rolf Bossart, der Philosph und SRF-Moderator Yves Bossart, die SRG Svizra Rumantscha und schliesslich Hanspeter Burri alias Mike Müller.

Weiterlesen

Bild von SRG Zentralschweiz: Der neue Vorstand ist gewählt

SRG Zentralschweiz: Der neue Vorstand ist gewählt

Der Vorstand der SRG Zentralschweiz ist für die nächste Amtsperiode komplett: Die Delegierten haben an der Ausserordentlichen Delegiertenversammlung vom 13. September 2021 in Luzern alle Kandidierenden einstimmig gewählt. Die Wahl des Leitenden Ausschusses wird auf nächstes Jahr verschoben, die Verkleinerung des Leitenden Ausschusses ist vorläufig ausgesetzt.

Weiterlesen

Bild von Was bedeutet «Engagement leben» konkret?

Was bedeutet «Engagement leben» konkret?

Seit Juni gilt für die SRG SSR eine neue Trägerschaftsstrategie. Gegenüber der Vereinsstrategie von 2014 wurde sie vereinfacht und geschärft. Am Forum SRG im Verkehrshaus Luzern diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Gremien aller vier Regionalgesellschaften, wie die Strategie in den Vereinsalltag eingebracht werden soll.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht