Marco Zibung, Selina Linder
SRG Zentralschweiz News

«Guete Morge Schwiiz» mit Radio Pilatus

Sie bringen jeden Morgen gute Laune in die Schweizer Städte und begleiten Hunderttausende Menschen in den Tag: die Moderatorinnen und Moderatoren der Radio-Morgenshows. «Gesichter und Geschichten» stellt ab dem 28. Februar eine Woche lang die bekanntesten Radio-Morgenstimmen der grössten Deutschschweizer Privatradiostationen vor. Dafür reist «G&G» quer durch die Schweiz und besucht die Moderierenden in Zürich, Bern, Luzern, Aarau und St. Gallen.

Die «G&G»-Serie «Guete Morge Schwiiz» in der Übersicht:

Montag, 28. Februar 2022: Radio 24, Nina Roost
Vom Piratensender zum grössten Privatradio der Schweiz. Radio 24 begleitet täglich rund 240'000 Hörerinnen und Hörer durch den Tag. Im «Ufsteller» sorgt Nina Roost ab fünf Uhr morgens für gute Laune. Seit zehn Jahren steht die 36-jährige Moderatorin hinter dem Radio 24 Mikrofon. «G&G» hat die Winterthurerin bei ihrer Arbeit begleitet und über den Anfang der Privatradios gesprochen.

Dienstag, 1. März 2022: Radio Energy Bern, Moser & Schelker
Simon Moser und Michel Schelker wecken mit «Energy Mein Morgen» täglich den Grossraum Bern. Mit ihren flotten Sprüchen und ihrer lockeren Art begeistern die beiden Berner ihre Hörenden. Sie stehen nicht nur hinter dem Radiomikrofon, sondern begeistern mit ihren witzigen Online-Videos Hunderttausende Userinnen und User schweizweit. Gemeinsam stehen sie zudem jährlich beim «Energy Air» vor 40’000 Fans als DJs auf der Bühne.

Mittwoch, 2. März 2022: Radio Pilatus, Selina Linder
Radio Pilatus wird zu Radio Confetti. Wenigstens vom Schmutzigen Donnerstag bis Aschermittwoch. Mittendrin ist Morgenmoderatorin Selina Linder. Im bunt dekorierten Studio gibt die 42-jährige Luzernerin Einblicke in ihr Berufsleben. Sie zeigt zudem einer ihrer Lieblingsorte: das Neubad.

Donnerstag, 3. März 2022: Radio Argovia, André Sauser
Radio Argovia sendet seit 2005 direkt aus Aarau, der Hauptstadt des Kantons Aargau. Dort kennt man die Stimme von André Sauser, der das Argovia-Land ab fünf Uhr morgens in den Tag begleitet. Neben der Leidenschaft fürs Radio ist der 32-jährige Moderator Fan von Trash-TV. «G&G» hat den Aargauer im Radiostudio und zu Hause besucht.

Freitag, 4. März 2022: Radio FM 1, Felix Unholz
«Guete Morge FM-1-Land» heisst es täglich in St. Gallen bei Radio FM 1. Gesprochen werden diese Worte von Felix Unholz. Der 30-Jährige ist leidenschaftlicher Radiomoderator. Bereits in seiner Kanti-Zeit moderierte er aus dem Schulkeller fürs Jugendradio. Heute weckt er den ganzen Kanton St. Gallen und Teile des Fürstentum Lichtensteins.


Ausstrahlung: Ab Montag, 28. Februar 2022, 18.35 Uhr, SRF 1, und danach auf SRF Play


Foto: «Gesichter und Geschichten» in der Serie «Guete Morge Schwiiz», Marco Zibung und Selina Linder von Radio Pilatus. Copyright: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Wahlen in Ob- und Nidwalden: SRF-Dossier

Wahlen in Ob- und Nidwalden: SRF-Dossier

Am 13. März werden die Regierungen und Parlamente von Ob- und Nidwalden neu gewählt. Die Journalistinnen und Journalisten des Regionaljournals Zentralschweiz haben ein umfassendes Wahldossier für beide Wahlen zusammengestellt mit Hintergrundinformationen und Kandidierendenporträts. Hören Sie rein!

Weiterlesen

Bild von «Samschtig-Jass»: Fasnacht-Special aus dem Verkehrshaus der Schweiz

«Samschtig-Jass»: Fasnacht-Special aus dem Verkehrshaus der Schweiz

Gastgeberin Fabienne Bamert und Schiedsrichter Jörg Abderhalden lassen mit Fasnacht-Urgesteinen die «Lozärner» Fasnacht im Verkehrshaus in Luzern hochleben. Für ausgelassene Stimmung sorgt die Guggemusig Rüssgusler.

Weiterlesen

Bild von Güdismäntig-Umzug live mit Fabienne Bamert und Sämi Deubelbeiss

Güdismäntig-Umzug live mit Fabienne Bamert und Sämi Deubelbeiss

Luzern hat seine Fasnacht wieder. SRF überträgt den traditionellen Umzug am Güdismontag, 28. Februar 2022, live von der Seebrücke zwischen 14.00 bis 16.00 Uhr auf SRF 1. Moderiert wird die Sendung vom neuen Moderationsduo Fabienne Bamert und Sämi Deubelbeiss.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette und Rechtliches)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht