Bild von Lucerne Regatta: SRG Luzern zu Besuch im SRF Regiewagen
SRG Zentralschweiz Artikel

Lucerne Regatta: SRG Luzern zu Besuch im SRF Regiewagen

Die Lucerne Regatta, Ruder Weltcup am idyllischen Rotsee in Luzern bot den Mitgliedern der SRG Luzern ein besonderes Erlebnis: Der Besuch des hochmodernen UHD-Regiewagens der SRF inklusive Einblick in die Abläufe der Sportberichterstattung vor Ort. Empfangen wurden wir dabei von Ueli Barmettler, dem Verantwortlichen für die Regie des Events.

Der Aufbau begann bereits eine Woche vor dem Event: Kabel verlegen, Boote einwässern, Strom- und Internetversorgung sicherstellen. Pro Tag sind rund 30 SRF Mitarbeiter im Einsatz, wobei sich die Crew während des Events flexibel neu zusammensetzen kann. Das Kamerateam war sowohl auf Land als auch auf Wasser unterwegs. Auf dem See kamen insgesamt drei Boote zum Einsatz, darunter ein speziell gebauter Katamaran, der dafür sorgt, dass die Ruderer möglichst wellenfrei gefilmt werden können. Zudem wurde eine Drohne für beeindruckende Luftaufnahmen genutzt, und eine Person am Steg war für Interviews verantwortlich.

Die reibungslose Zusammenarbeit zwischen Regie und Grafikern/Operatern ist massgebend. Während die Regie bestimmt, welche der verschiedenen Kameras gezeigt wird, fügen die Operatoren innerhalb von Sekunden die Namen und Flaggen der dargestellten Sportler ein. Auch die Kooperation mit World Rowing spielte für die internationale Übertragung eine wichtige Rolle.

Für die Stromversorgung sorgte die EWL mit einem eigenen Stromnetz, das im Falle eines Zusammenbruchs des städtischen Netzwerks einspringen kann. Hochleistungssport muss eben mit entsprechender Power gewürdigt werden.

Nach der Lucerne Regatta macht sich der Regiewagen nun auf den Weg nach Deutschland zur Europameisterschaft - der nächste spannende Einsatz ist also garantiert.


Text und Fotos: Christine Zeltner. Auf dem Titelbild zu sehen sind die SRG-Luzern-Mitglieder beim Besuch des SRF Regiewagens. Copyright: SRG Luzern.

Mehr Details zum SRF Reportagewagen

Impressionen der Lucerne Regatta 2024

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von SRG Luzern: Präsident Mario Stübi wiedergewählt

SRG Luzern: Präsident Mario Stübi wiedergewählt

Die Mitglieder der SRG Luzern haben am Montag, 28. September 2020, den Präsidenten Mario Stübi wiedergewählt. Er erhielt für seine Arbeit viel Applaus. Der Vorstand besteht neu aus 5 Personen. Die Höhe der Mitgliederbeiträge bleibt.

Weiterlesen

Bild von Eine Premiere: über 100 Teilnehmer*innen nahmen an der ersten digitalen «Nacht der Drehbuchautor*innen» der SRG Luzern teil

Eine Premiere: über 100 Teilnehmer*innen nahmen an der ersten digitalen «Nacht der Drehbuchautor*innen» der SRG Luzern teil

Béla Batthyany («Wilder») und Simone Schmid («Zwingli», «Der Bestatter») gaben am 4. Februar 2021 im digitalen Gespräch mit Gina Dellagiacoma (Radio 3FACH) Einblick in ihre Arbeit. Sehen Sie sich hier die Aufzeichnung des Gespräches an.

Weiterlesen

Bild von Führung Gletschergarten: 40 SRG Luzern Mitglieder bestaunten die unterirdische neue Felsenwelt

Führung Gletschergarten: 40 SRG Luzern Mitglieder bestaunten die unterirdische neue Felsenwelt

40 SRG Luzern Mitglieder kamen am Mittwoch, 9. Juni 2021, in den Genuss, sich nach mehr als einem Jahr wieder live zu treffen. Zusammen konnten sie exklusiv die Baustelle der neuen unterirdischen Felsenwelt im Gletschergarten in Luzern vorab entdecken.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette und Rechtliches)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht