Medienpreis 

Die SRG Zentralschweiz würdigt ausserordentliche kulturelle oder journalistische Leistungen in den Medien sowie medienpädagogisch oder medienwissenschaftlich hervorragende Arbeiten mit dem Medienpreis.

Ausschreibung

Der Medienpreis wird alle drei bis vier Jahre öffentlich ausgeschrieben. Das nächste Mal 2018.

Teilnahmebedingungen 

Die Preisträgerin bzw. der Preisträger wohnt in der Zentralschweiz, stammt aus der Zentralschweiz oder die zu würdigende Arbeit ist auf die Zentralschweiz ausgerichtet.

Entscheid

Der Vorstand wählt aus den Vorschlägen der fünfköpfigen Jury die Preisträgerin oder den Preisträger. Der Medienpreis ist nicht teilbar.

Preissumme 

Die Höhe des Medienpreises bestimmt der Vorstand.


Lesen Sie über die Vergabe des Medienpreises und über die Förderaktivitäten im Detail.  Reglement über die Vergabe des Medienpreises und der Förderaktivitäten der SRG Zentralschweiz (50,8 KB) Icon