SRG Nidwalden

Geschichten und Geschichte

Wussten Sie, dass die SRG Nidwalden und sogar die SRG Zentralschweiz vieles der Familie von Matt zu verdanken hat? Oder dass die Nidwaldner mit ihren Geschichten und der Musik reihenweise Medienpreise abgeräumt haben? Lesen Sie einige ausgewählte Geschichten zur Entstehung der SRG Nidwalden hier.


Der Einlass zu SRF-Veranstaltungen ist künftig nur mit einem gültigen Covid-Zertifikat möglich.

Ein Covid-Zertifikat bekommen alle geimpften, genesenen und negativ getesteten Personen. Alle Informationen zum Covid-Zertifikat gibt es auf der Webseite des Bundesamts für Gesundheit. Das Covid-Zertifikat wird mit dem QR-Code beim Einlass kontrolliert.

Bei Fragen kontaktiere bitte Deinen Präsidenten oder die Geschäftsstelle der SRG Zentralschweiz.


Lust auf SRG-Veranstaltungen anderer Sektionen oder Mitgliedgesellschaften? In der Agenda finden Sie das Deutschschweizer Angebot und vielleicht etwas Passendes.

Rückblick:

4 spannende Drehtage mit «Miini Schwiiz, dini Schwiiz»

Karl Graf, Vorstandsmitglied der SRG Nidwalden, war bei «Miini Schwiiz, dini Schwiiz» von SRF dabei. Was er an den Drehtagen erlebt hat, erzählt er in «6 Fragen an Karl Graf».

Richard Odermatt, Thedy Christen und Karl Graf, das Organisationskomittee der Generalversammlung.

Begeisterte Mitglieder an der 40. Generalversammlung der SRG Nidwalden mit Nicolas Senn

Am Mittwochabend, dem 20. November 2019, tagte die 40. Generalversammlung der SRG Nidwalden in Beckenried. Weiterlesen


  • Stanserhorn-Event 2019 Rund 80 Personen lauschten am Donnerstag, 10. Oktober 2019, gespannt Romano Cuonz. Der Obwaldner Journalist und Autor las aus seinem Buch «Der Hotelberg». Darin geht es um die beiden Obwaldner Hotel- und Bahnpioniere Franz Josef Bucher und Josef Durrer und die vielen Geschichten, die sich um die beiden ranken. So bluffte Bucher einst mit der Million aus Genua. Weiterlesen
  • Bei der Radiotalkshow «Persönlich» 2019 Unter den rund 80 Zuschauerinnen und Zuschauern der Radiotalkshow «Persönlich» von Radio SRF 1 am Sonntag, 25. August 2019, war auch die SRG Nidwalden. Der persönliche Blick des Präsidenten der SRG Nidwalden, Richi Odermatt, auf die Bühne. Zu sehen v.l. Oliver Fuchs, Zoe Haas und Moderator Dani Fohrler. Copyright: SRG Nidwalden
  • Studioführung im Regionaljournal Zentralschweiz in Luzern Die 26 Mitglieder, die am 9. Mai 2019 an der Studioführung teilgenommen haben, werden ab sofort anders Radio hören. Denn jetzt wissen sie, was alles dahinter steckt, bis eine Sendung über den Äther geht. Anschaulich erklärte Redaktorin Marlies Zehnder den journalistischen Alltag. Besonders beeindruckte die Studiogäste, dass die Schicht des Morgendienstes bereits um 4 Uhr beginnt und der Morgendienst auch noch besonders anspruchsvoll ist, weil die Journalistin und der Journalist moderiert und gleichzeitig für die Technik verantwortlich ist. Interessant war auch zu verstehen, wie die Redaktion Themen auswählt, so dass der Blick auf die Abendsendung, bei der die SRG-Mitglieder live dabei waren, ein anderer war. Die SRG Nidwalden offerierte im Anschluss an die Studioführung einen Apéro riche mit Käse, Wurst, Brot und Wein. Und der Anlass wäre keiner der SRG Nidwalden gewesen, wäre nicht in Luzern auch der berühmte Orangenmost ausgeschenkt worden.

Engagieren Sie sich als Mitglied im Personalpool, zum Beispiel bei der Organisation von Anlässen oder bei der Mitwirkung in Projekten. Schreiben Sie der SRG Nidwalden ein Mail. Für einen unverbindlichen Schnuppertermin in einer Sektion Ihrer Wahl melden Sie sich telefonisch auf der Geschäftsstelle der SRG Zentralschweiz.


Der Vorstand

  • Richard Odermatt

    Präsident, Stansstad

    E-Mail

  • Karl Graf

    Vizepräsident, Stansstad

  • Thedy Christen

    Programm, Ennetbürgen

  • Nicole Jauch-Risi

    Projekte, Stansstad

  • Melanie Käslin

    Finanzen, Buochs

  • Oliver Mattmann

    Vetreter des Regierungsrats Nidwalden


Kontrollstelle Beat Niederberger, Oberdorf, und Hanspeter Krummenacher, Ennetbürgen

Ehrenmitglieder SRG Zentralschweiz Edmund Amstad, Kobi Christen, Gertrud Wahlen, Marlène Wirthner-Durrer und Max Zumbühl


SRG Insider Logo

SRG für Junge und Junggebliebene

SRG Insider informiert Dich über die SRG SSR.

Zur Webseite von SRG Insider


Den Auftrag des Vereins lesen Sie in den


  • 2022 engagiert sich die SRG Nidwalden als Sponsor für die "sinnklang"-Veranstaltungsreihe der Pfarrkirche Peter & Paul in Stans.