©SRF
©SRF
19:00 Uhr SRG Zürich Schaffhausen

Sektion 3: Unser neuer SRF-Südamerika-Korrespondent aus Männedorf

Unser neuer SRF-Südamerika-Korrespondent aus Männedorf: Eine „Zoom“-Veranstaltung mit David Karasek, live von seinem aktuell ganz besonderen Arbeitsort: das Home Office am Zürichsee.

Anfangs Jahr trat der Männedörfler David Karasek bei Radio SRF seine neue Aufgabe als SRF-Südamerika-Korrespondent an. Seither sind seine Berichte zu aktuellen Ereignissen vor Ort regelmässig auf Radio SRF zu hören sowie online zu lesen bei SRF News. Doch anstatt wie geplant in Buenos Aires arbeitet er heute noch aus seinem Home Office in Männedorf, bis der Wohnsitzwechsel nach Argentinien Pandemie-bedingt möglich wird.

Eine wahrlich spezielle Situation für einen Auslandkorrespondenten – und wir nutzen diese Gelegenheit, um in einem Zoom-Gespräch mit David Karasek nicht nur mehr über Südamerika und seine neue Arbeit zu erfahren, sondern auch darüber, was für ganz besondere Herausforderungen sich stellen, wenn es darum geht, so aktuell und lebensnah wie möglich von diesem riesigen und komplexen Kontinent zu berichten – und dies aus einer anderen Zeitzone und einer Distanz von 10‘000 Kilometern.

Seien Sie dabei bei diesem aussergewöhnlichen Blick hinter die SRF-Kulissen und lernen Sie virtuell - und doch ganz persönlich - den 42jährigen Südamerika-Kenner aus unserem Sektionsgebiet kennen, der seine Radiolaufbahn bei Radio Zürisee startete, als junger Mann in Kolumbien studierte und bereits vor seiner SRF-Zeit viele Jahre als freier Journalist aus Südamerika berichtete.

Donnerstag, 20. Mai 2021, 19.00 Uhr
(Zoom-Veranstaltung; den Link dazu erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung)

Dabei stellt sich David Karasek auch gerne Ihren Fragen. Bestenfalls geben Sie uns diese gleich mit Ihrer Anmeldung bis spätestens 6. Mai 2021 an.

Auf alle Fälle freuen wir uns auf David Karasek - und auf Sie!
Ihr Vorstand der Sektion 3

Anmeldung

Vorname
Familienname
E-Mail