Bild von Wie gelangt die Musik ins SRF-Radioprogramm?
18:15 - ca. 20:45 Uhr SRG Zürich Schaffhausen

Wie gelangt die Musik ins SRF-Radioprogramm?

So locker sie oft klingen: Hinter den Musikprogrammen von Radio SRF steckt eine ausgeklügelte Planung und aufwendige redaktionelle Arbeit, sollen die Musikprofile doch vielen Ansprüchen genügen – in erster Linie natürlich jenen des Publikums.

Werfen Sie an diesem Abend einen Blick hinter die Kulissen und lassen Sie sich im Studio von einem SRF-Profi Interessantes zu den Auswahlkriterien und weitere Programmarbeiten zeigen, wozu auch die Musikberichterstattung gehört.

Inhalte:
- Musik verbindet und polarisiert. Thesen, Modelle und Forschungsergebnisse zu Publikumsvorlieben.
- Kriterien für die Musikauswahl.
- Hilfsmittel und Instrumente eines SRF-Musikredaktors.
- Umgang mit Ansprüchen der Musikindustrie.
- Alltag eines SRF-Musikredaktors.
- Zukunft der Musik im Radio.

Referent:
Michael Schuler, Leiter Fachredaktion Musik bei Schweizer Radio und Fernsehen SRF

Einführung und Diskussionsleitung:
Frank Hänecke,
Mitglied der Bildungskommission SRG & Studienleiter an der Schweizer Journalistenschule MAZ

Kurskosten:
CHF 30.00 für Mitglieder
CHF 40.00 für Nichtmitglieder (sofern Platz vorhanden)

Kursort:
Radiostudio Brunnenhof
Brunnenhofstrasse 22
8057 Zürich

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl limitiert ist.

Wir freuen uns auf Sie!

Bildquelle: SRF/Oscar Alessio

Downloads

Anmeldung

Vorname
Familienname
E-Mail