Bild von Wettbewerb: Teilnahme an eine besondere Radiostudioführung zu gewinnen
SRG Zürich Schaffhausen News

Wettbewerb: Teilnahme an eine besondere Radiostudioführung zu gewinnen

Wir verlosen 4 Tickets für eine besondere Führung durch das Radiostudio Brunnenhof. Sie können zusätzlich zur normalen Führung bei einer Aufzeichnung des beliebten "Schreckmümpfelis" live dabei sein und den Machern auf die Finger schauen.

Die Führung fängt am Mittwoch, 16. Dezember 2016 um 14.00 Uhr an und dauert bis ca. 16.15 Uhr.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich bitte über das Kontaktformular an. Die Gewinner werden bis spätestens am Donnerstag, 10. Dezember informiert.

Wir drücken Ihnen die Daumen!

Zum Kontaktformular

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «SRF-Radiokrimi»: Start der neuen Reihe

«SRF-Radiokrimi»: Start der neuen Reihe

Mit der Lancierung der Marke «SRF-Radiokrimi» möchte die Hörspielredaktion dem aktuellen Krimischaffen in der Schweiz eine neue Plattform geben. Damit soll das Interesse am Radiokrimi Schweizerischer Prägung neu entfacht werden. Bei den Autorinnen und Autoren – vor allem aber beim Publikum.

Weiterlesen

Bild von Hörspielpremiere: «Obsi» von Heinz Stalder

Hörspielpremiere: «Obsi» von Heinz Stalder

Der Schweizer Schriftsteller und Radio-Autor Heinz Stalder wird 80 Jahre alt. SRF gratuliert ihm mit einem Hörspiel, das auf seinem Theaterstück «Fischbach – oder wie Unghüür us Amerika» basiert. Es wurde 1981 in Bern uraufgeführt. Nun erfährt man aus heutiger Sicht, wie es damals entstand.

Weiterlesen

Bild von Preise für Walter Andreas Müller und Pierre Kretz an Zonser Hörspieltagen

Preise für Walter Andreas Müller und Pierre Kretz an Zonser Hörspieltagen

Im Rahmen der diesjährigen Tage des Regionalen Hörspiels in Zons bei Köln erhält der Schauspieler Walter Andreas Müller den Preis als Bester Darsteller in einem Mundarthörspiel aus dem deutschsprachigen Raum.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht