Bild von 95. Generalversammlung SRG Zürich Schaffhausen
SRG Zürich Schaffhausen Fotogalerie

95. Generalversammlung SRG Zürich Schaffhausen

Nach den Auftritten von Gilles Marchand, Nathalie Wappler und den beiden SRF Inlandkorrespondenten Simone Herrmann und Simon Hutmacher, zeigte Urs Leuthard, der verantwortliche Projektleiter für den SRF-Newsroom, spannende Eindrücke was uns in Zukunft in diesem Bereich erwarten wird.
Obwohl es kein Wahljahr war, wurde durch den Rücktritt von Riccardo Pozzi gleich zwei Positionen frei welche es neu zu besetzen galt. Wir gratulieren Stefan Z'Graggen herzlich zur Wahl in den Vorstand und zur Leitung der Programmkommission und Isabelle Lüchinger zum Sitz in den Publikumsrat der SRG Deutschschweiz!

Galerie (Fotos Thomas Schnorf)

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Anna Wepfer neue TV-Korrespondentin für die Region Zürich Schaffhausen

Anna Wepfer neue TV-Korrespondentin für die Region Zürich Schaffhausen

Ab 1. November 2020 berichtet Anna Wepfer neu als Korrespondentin für das Schweizer Fernsehen aus der Region Zürich Schaffhausen. Sie übernimmt die Nachfolge von Simone Herrmann, die als Produzentin zu «Schweiz aktuell» sowie als Reporterin in die Inlandredaktion wechselt.

Weiterlesen

Bild von 89. Generalversammlung SRG Region Basel 2015 - Fotogalerie

89. Generalversammlung SRG Region Basel 2015 - Fotogalerie

Impressionen der diesjährigen Generalversammlung in der Basler Markthalle.

Weiterlesen

Bild von Vom Bodensatz bis zum Generaldirektor - eine unterhaltsame 34. GV der SRG AG SO

Vom Bodensatz bis zum Generaldirektor - eine unterhaltsame 34. GV der SRG AG SO

Die Generalversammlung der SRG Aargau Solothurn (SRG AG SO) fand gestern Abend in der Berufsschule Martinsberg in Baden statt. Die zwei Hauptreferenten, Roger de Weck und Mike Müller, sorgten für einen kurzweiligen Anlass.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht