Bild von Sektionsversammlungen und Generalversammlung 2020: schriftliche Durchführung
SRG Zürich Schaffhausen News

Sektionsversammlungen und Generalversammlung 2020: schriftliche Durchführung

Geschätzte Mitglieder

Die Covid-19-Pandemie und die dazugehörige bundesrätliche Covid-19-Verordnung 2 wirken sich auch auf unsere geplanten Jahresversammlungen aus. Der Vorstand der SRG Zürich Schaffhausen hat an seiner Sitzung vom 31. März 2020 entschieden, die Sektionsversammlungen aller vier Sektionen sowie die Generalversammlung 2020 der Genossenschaft gemäss der genannten Verordnung schriftlich durchzuführen.

Die Unterlagen werden wir Ihnen Ende April per Post zustellen. Dazu gehören Erläuterungen zu den Traktanden und zum Ablauf, Abstimmungsformulare sowie ein frankiertes Antwortcouvert. Ergänzende Informationen werden wir auf unserer Website veröffentlichen. Sie haben anschliessend bis zum 19. Mai Zeit, um Ihre Abstimmungsformulare zurückzusenden.

Sollten Sie nach Erhalt der Unterlagen Fragen zu den Traktanden oder zum Vorgehen haben, nimmt die Geschäftsstelle diese gerne telefonisch oder per E-Mail entgegen.

Wir bedauern es sehr, dass wir unsere Jahresversammlungen ohne Ihre Anwesenheit durchführen müssen. Ihnen danken wir jetzt schon für Ihre Mitwirkung, und wir bitten Sie um Verständnis für dieses ausserordentliche Vorgehen.

Freundliche Grüsse

Barbara Meili
Präsidentin

und

Cathérine Engel
Leiterin der Geschäftsstelle

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von Unterlagen zu den Sektionsversammlungen und zur 96. ordentlichen Generalversammlung 2020

Unterlagen zu den Sektionsversammlungen und zur 96. ordentlichen Generalversammlung 2020

Die Unterlagen zu den Sektionsversammlungen und zur Generalversammlung wurden allen Mitgliedern Ende April per Post zugestellt. Hier finden Sie ergänzende Dokumente zum Versand.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht