Titelbild Stelleninserat

Gesucht: Mitglied Regionalvorstand

SRG Deutschschweiz

Der Regionalvorstand ist das strategische Leitungsgremium der SRG Deutschschweiz (SRG.D). Dabei stehen die Verankerung von Schweizer Radio und Fernsehen SRF in der Bevölkerung und die Stärkung des medialen Service public im Zentrum. Der Regionalvorstand entscheidet mit bei programmrelevanten Geschäften oder bei der Anstellung von Personen in leitenden Positionen von SRF.

Was sind Ihre Aufgaben?

Der Regionalvorstand SRG Deutschschweiz sucht per 1. Januar 2022 ein neues Mitglied. In dieser Funktion leisten Sie unter anderem folgenden Beitrag:

  • Der mediale Service public liegt Ihnen am Herzen und Sie wollen sich für eine starke SRG und einen unabhängigen Journalismus einsetzen.
  • Sie denken und handeln strategisch, sind gerne Teil von politischen Prozessen und wollen mitgestalten.
  • Themen rund um die Diversität interessieren Sie und Sie engagieren sich gerne in Veränderungsprozessen.
  • Sie haben schon Projekte geleitet oder bringen Führungserfahrung mit.

Was bringen Sie mit?

  • Sie haben einen Hintergrund in einem der folgenden Bereiche: Gesundheitswesen, Transport, Energie, Technologie oder Bildung.
  • Sie kennen Vorgänge in Vereinen oder NGOs oder haben Erfahrung in Freiwilligen- oder Milizarbeit.
  • Sie sind bereit, sich im Umfang von mindestens 15 Tagen pro Jahr aktiv für die SRG.D einzusetzen sowie das Führungsgremium und mit ihm die SRG.D zu bereichern.
  • Im Sinn der Vielfalt im Gremium werden bei gleichwertigen Bewerbungen eine Frau und/oder Personen mit Migrationshintergrund jünger als Jahrgang 1970 bevorzugt.

Worauf können Sie sich freuen?

Der Verein SRG Deutschschweiz setzt sich für ein starkes Schweizer Radio und Fernsehen SRF ein und bildet die Brücke zwischen Bevölkerung und Programm. Wir freuen uns, wenn Sie Platz nehmen in unserem Gremium und mit Ihren Ideen dieses spannende und dynamische Umfeld mitprägen und mitgestalten.

«Im Regionalvorstand pflegen wir neben der Meinungsvielfalt eine aktive Debattenkultur. Wir lenken die Geschicke der SRG Deutschschweiz ebenso umsichtig wie pointiertmit dem Ziel, die zentrale Bedeutung eines starken medialen Service public in der Bevölkerung zu verankern.»

Andreas Schefer, Präsident SRG.D

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung. Bei Fragen steht Ihnen Andreas Schefer, Präsident SRG.D unter andreas.schefer@bluewin.ch oder unter 079 705 46 10 zur Verfügung.

Jetzt bewerben