Sarah Nowotny und Roman Fillinger berichten für Radio SRF neu aus Miami
SRG Svizra tudestga News

Sarah Nowotny und Roman Fillinger berichten für Radio SRF neu aus Miami

Radio SRF verlagert den Korrespondentenstandort in San Francisco nach Miami. Diese Posten werden sich Sarah Nowotny und Roman Fillinger mit je einem 50-Prozent-Pensum teilen. Sie treten ihre Stellen voraussichtlich im Verlauf des Jahres 2017 an.

Sarah Nowotny ist seit 2014 Inlandredaktorin bei Radio SRF und arbeitete zuvor für die Zeitungen «NZZ am Sonntag» und «Der Bund». Auch als Inlandjournalistin behandelte sie stets internationale Aspekte der Schweizer Politik. Ihre Vertrautheit mit den USA ist aber auch studienbedingt: Südamerika und Mexiko hat sie mehrfach bereist. Sarah Nowotny hat an den Universitäten in Bern und Exeter (Grossbritannien) Englische und Französische Literatur sowie Philosophie studiert. Im Jobsplitting in Miami wird ihr Schwergewicht bei der US-Berichterstattung liegen. Sie betreut aber auch Themen aus der Region Mexiko, Zentralamerika und Karibik.

Roman Fillinger ist seit 2007 Moderator und stellvertretender Redaktionsleiter der Sendung «Echo der Zeit». Zuvor war er Redaktor und Moderator des Auslandmagazins «Atlas» von Radio SRF 2 Kultur. Journalistisch arbeitet er seit 1995. Roman Fillinger hat an den Universitäten Zürich und Wien Politikwissenschaft, Volkswirtschaft und Staatsrecht studiert, den Diplomkurs am MAZ absolviert und später in London einen Nachdiplomabschluss in Economic Policy erworben. Auf dem Posten in Miami wird er im Jobsplitting mit Sarah Nowotny sein Schwergewicht auf die Region Mexiko, Zentralamerika, Karibik legen, wird aber auch in der US-Berichterstattung präsent sein.

Text: SRF

Purtret: SRF

Questa contribuziun pudess era plaschair Vus

me

Isabelle Jacobi wird neue USA-Radiokorrespondentin mit Sitz in Washington

Ende 2017 besetzt Radio SRF die US-Korrespondentenstelle in Washington neu. Isabelle Jacobi gibt die Leitung von «Echo der Zeit» ab und tritt die Nachfolge von Beat Soltermann an. Dieser kehrt im nächsten Jahr nach Bern zurück.

Leger vinavant

Ans communitgai Voss parairi (per plaschair cun resguardar Netiquette/cundiziuns generalas da fatschentas)

Nagins commentaris avant maun.