Anna Lemmenmeier wird neue Afrika-Korrespondentin von Radio SRF
SRG Svizra tudestga News

Anna Lemmenmeier wird neue Afrika-Korrespondentin von Radio SRF

Radio SRF hat die Korrespondentenstelle für Afrika neu besetzt. Anna Lemmenmeier folgt auf Patrik Wülser, der nach Bern zurückkehrt und die Leitung der Auslandredaktion übernimmt. In ihrer neuen Funktion berichtet Anna Lemmenmeier auch online für SRF News.

Anna Lemmenmeier, 33, arbeitet seit insgesamt sieben Jahren in verschiedenen Funktionen bei Radio SRF. Seit rund drei Jahren ist sie Mitglied in der Wirtschaftsredaktion. Zuvor war sie Redaktorin und Produzentin beim Sender Radio SRF 4 News und bei der Morgensendung «Heute Morgen».

Anna Lemmenmeier studierte Internationale Beziehungen, Geschichte und Völkerrecht an den Universitäten von Bern und Genf sowie an der University of Ghana. Abgeschlossen hat sie mit einer Masterarbeit, die sie in Ghana recherchierte und schrieb. Seit ihrer Studienzeit beschäftigt sie sich mit Afrika und hat mehrere afrikanische Länder bereist und daraus berichtet.

Text: SRF

Purtret: SRF/Oscar Alessio

Ans communitgai Voss parairi (per plaschair cun resguardar Netiquette/cundiziuns generalas da fatschentas)

Nagins commentaris avant maun.