Radio SRF Musikwelle berichtet live vom ESAF
SRG Svizra tudestga News

Radio SRF Musikwelle berichtet live vom ESAF

Vom 23. - 25. August transportiert Radio SRF Musikwelle die einmalige Stimmung vom ESAF 2019 in Zug mit volkstümlicher Livemusik in die ganze Schweiz. Auch der Schlussgang wird live übertragen. Im Vorfeld des Fests stellt Radio SRF Musikwelle in einer fünfteiligen Serie den Gastgeberkanton vor.

Neben dem Schwingsport sind Brauchtum und Volkskultur zentrale Elemente des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests. Deshalb sendet Radio SRF Musikwelle am Freitag und Samstag, 23. und 24. August regelmässig live vom ESAF-Festgelände in Zug. Am Sonntagnachmittag, 25. August, ist der Schlussgang live im Programm – kommentiert von Marcel Melcher und SRF-Experte Jörg Abderhalden.
 

Reportageserie: Einzigartiges aus dem ESAF-Gastgeberkanton

Bereits im Vorfeld des Fests beleuchtet Radio SRF Musikwelle den Gastgeberkanton. In einer fünfteiligen Reportageserie erfahren die Hörerinnen und Hörer ab Montag, 19. August, Einzigartiges, Hintergründiges und Unbekanntes aus dem Kanton Zug. Redaktorin Daniela Huwyler besucht zum Beispiel das älteste noch existierende Goldschmiedehaus Europas, probiert die «Chriesibratwurst» und fährt mit dem Omnibus «Orion», einem der ältesten Busse Europas, der extra für den ESAF-Festumzug aus dem Depot der Zuger Verkehrsbetriebe genommen wird. Zudem erklären die SRF-Mundartexperten auf Radio SRF Musikwelle typische Zuger Flur- und Familiennamen.

«Zoogä-n-am Boogä» live aus dem Holzchalet in Zug

Am Freitagabend, 23. August, um 20.00 Uhr laden Moderatorin Christine Gertschen und Volksmusikredaktor Dani Häusler zur Sendung «Zoogä-n-am Boogä» ins Holzchalet am ESAF in Zug ein. Die Sendung steht ganz im Zeichen des Schwingsports. Als Stargäste dabei sind Harry Knüsel, der bislang einzige Zentralschweizer Schwingerkönig, und ESAF-Speaker Beat Tschümperlin. Zudem sorgen das «Echo vom Lienisberg», das «Handorgelduett Schuler-Imfeld», das «Cigar-Quartett» und die «Krainerkameraden» für beste volksmusikalische Unterhaltung aus der Region.


Ausstrahlung: Ab Freitag, 23. August 2019, Radio SRF Musikwelle


Text: SRF

Purtret: SRF

Questa contribuziun pudess era plaschair Vus

me

ESAF 2019: 2,2 Millionen Visits für SRF Online

Die Liveübertagung vom ESAF 2019 in Zug stiess auf grosses Publikumsinteresse. In der Spitze waren auf SRF zwei 850’000 Zuschauende aus der Deutschschweiz zugeschaltet. Die Sportangebote auf den SRF-Onlineplattformen verzeichneten am ESAF-Wochenende total 2,2 Millionen Visits.

Leger vinavant

Ans communitgai Voss parairi (per plaschair cun resguardar Netiquette/cundiziuns generalas da fatschentas)

Nagins commentaris avant maun.