Bild von Mit der SRG.D an die Solothurner Filmtage 2020
Nachmittag SRG Deutschschweiz

Mit der SRG.D an die Solothurner Filmtage 2020

Wir verlosen Plätze für die beiden Filme «The Song of Mary Blane» und «Contradict» mit vorhergehendem SRG-Workshop «Ihre Meinung zählt» am 26. Januar 2020 im Rahmen der 55. Solothurner Filmtage.

Jetzt ist Ihre Meinung gefragt! Melden Sie sich mittels untenstehendem Formular für unseren traditionellen Anlass an den Solothurner Filmtagen an. Am Workshop werden Sie zu unterschiedlichen Themen rund um die SRG befragt und können sich aktiv an der Diskussion zum medialen Service public der SRG beteiligen. Wir sind gespannt auf Ihre Antworten. Anschliessend haben Sie die Möglichkeit eine der SRG-Koproduktionen an den Solothurner Filmtagen zu besuchen.


Gruppe 1
12.00 - 14.00 Uhr, Besuch Workshop und Apéro im Haus der Kunst
14:45 Uhr, Besuch Filmvorführung «The Song of Mary Blane» von Bruno Moll

The Song of Mary Blane

Der Solothurner Kunstmaler Frank Buchser wird im Jahre 1866 in die USA geschickt um ein grosses Gemälde der «Helden des Bürgerkriegs» für den künftigen Nationalratssaal in Bern zu malen. Anfänglich porträtiert Buchser fleissig die Politiker und Generäle im Sinne seiner Auftraggeber. Mehr und mehr interessiert er sich aber für die in die Reservate vertriebenen Indianer und die Lebensbedingungen der eben befreiten Sklaven.


Gruppe 2
14.30 - 16.30 Uhr, Besuch Workshop und Apéro im Haus der Kunst
17.45 Uhr, Besuch Filmvorführung «Contradict» von Peter Guyer

Contradict

Zwei Freunde sammeln in den Strassen Accras Geld für Amerika. Ist das Spass, politische Provokation, oder vielleicht eine Prophezeiung? Wie sieht man Entwicklungen und Wertewandel unserer Zeit vom afrikanischen Kontinent aus? Wie will man ihnen entgegentreten, widersprechen? Und können neue Visionen für die Zukunft neue globale Realitäten werden? Zwei Schweizer Filmemacher gehen diesen Fragen mit sechs Musiker*innen aus Ghana auf den Grund.


Anmeldeschluss: 15.12.2019. Die Platzzahl ist beschränkt. Bitte beachten Sie, dass die Bestätigungs-Mail, die Sie nach der erfolgreichen Anmeldung erhalten, noch keine Teilnahmebestätigung ist. Die definitive Zusage wird per separatem Email nach Anmeldeschluss bestätigt.


Die Anmeldefrist für diesen Event ist bereits abgelaufen.