• Bild von Ombudsmann stützt DOK-Film «Inside Bundeshaus»

    Ombudsmann stützt DOK-Film «Inside Bundeshaus»

    Ombudsmann Roger Blum behandelte eine Beanstandung des DOK-Films «Inside Bundeshaus» vom 9. Februar 2017. Eine Fernsehzuschauerin moniert, dass dem Vater von Andreas Glarner darin eine Plattform geboten worden sei, um rassistische und diskriminierende Aussagen machen zu können. Der Ombudsmann kann die Beanstandung nicht unterstützen. Er kann jedoch auch die gegenteilige, bei ihm eingegangene, Kritik nicht teilen, wonach der Film die SVP absichtlich schlecht darstelle.

    Weiterlesen

  • Bild von «DOK»: Die Mineure vom Gotthard

    «DOK»: Die Mineure vom Gotthard

    Der Gotthard-Basistunnel ist eröffnet. Superlative über die Länge des Tunnels, die Geschwindigkeit der Züge und die Kosten des weltweit längsten Eisenbahntunnels haben Schlagzeilen gemacht. Die Mineure, welche dieses Bauwerk überhaupt erst möglich gemacht haben, sind bereits weitergezogen zum nächsten Untertagbau. Ihnen gibt diese Dokumentation ein Gesicht. Der «DOK»-Film läuft am 7. Dezember auf SRF 1.

    Weiterlesen

  • Bild von Neue «DOK»-Serie: «Die Weltverbesserer»

    Neue «DOK»-Serie: «Die Weltverbesserer»

    Die Welt zum Besseren verändern und etwas Sinnvolles tun, dieses Ziel verbindet die Protagonisten der neuen fünfteiligen «DOK»-Serie «Die Weltverbesserer». Ob Notfallchirurgie in Äthiopien, die Rettung eines Dorfes in Nepal oder Nothilfe für Flüchtlinge auf der Balkanroute, Schweizerinnen und Schweizer leisten aus privater Initiative heraus humanitäre Arbeit. Ihr Engagement ist sinnstiftend, hat aber auch seinen Preis.

    Weiterlesen

  • Bild von «Rega 1414 – Hilfe naht»: Ein Blick hinter die Kulissen

    «Rega 1414 – Hilfe naht»: Ein Blick hinter die Kulissen

    In der fünfteiligen «DOK»-Serie «Rega 1414 – Hilfe naht» werden Crews in Helikopter und Ambulanzjet im In- und Ausland begleitet. Wie ist es, in dieser sensiblen Umgebung zu drehen? Welchen technischen Herausforderungen ist das Team beim Dreh begegnet? Über dies und vieles mehr hat SRG.D mit Barbara Frauchiger, Produzentin der Serie, gesprochen.

    Weiterlesen

  • Bild von «Die Schweiz privat – 1996 und heute»: Röbi Koller und Patrick Rohr auf Zeitreise

    «Die Schweiz privat – 1996 und heute»: Röbi Koller und Patrick Rohr auf Zeitreise

    In der Sendung «Die Schweiz privat – 1996 und heute» blickt Schweizer Radio und Fernsehen zurück ins Jahr 1996. In einer zwölfstündigen Livesendung öffnete «SF Spezial» damals die Wohnungstüren von Herrn und Frau Schweizer und gab einen ganz privaten Einblick in deren Alltag. 20 Jahre später schauen TV-Moderator Röbi Koller und der damalige Fernsehreporter Patrick Rohr zurück.

    Weiterlesen

  • Bild von Neue «DOK»-Serie: «Rega 1414 – Hilfe naht»

    Neue «DOK»-Serie: «Rega 1414 – Hilfe naht»

    Sie sind jeden Tag im Einsatz, die rot-weissen Helikopter, aber auch die Jets der Rega. Die fünfteilige «DOK»-Serie «Rega 1414 – Hilfe naht» begleitet Crews in Helikopter und Ambulanzjet im In- und Ausland. Protagonisten wie Helikopterpilot Rick Maurer in Wilderswil, Flight Nurse Yvonne Horisberger auf dem Jet oder Gitti Kuhn in der Einsatzzentrale in Zürich geben der Rega ein Gesicht. Ein Blick hinter die Kulissen.

    Weiterlesen

  • Bild von Neue «DOK»-Serie «Wir sind die Schweiz»

    Neue «DOK»-Serie «Wir sind die Schweiz»

    Die Schweiz ist ein Land, in dem man gerne lebt, ein Land, in dem praktisch alles funktioniert. Viele Menschen tragen Tag für Tag dazu bei. SRF begleitet 20 dieser Menschen einen Tag durch ihr ganz persönliches Leben. Wie, wo und mit wem leben sie, wie sieht ihr normaler Tagesablauf aus, wofür setzen sie sich ein und was beschäftigt sie? Die Vielfalt dieser Alltage und Menschen gibt einen erstaunlichen Einblick in die heutige Schweiz und ist gleichzeitig ein Panoptikum der modernen Gesellschaft.

    Weiterlesen