Jahresprogramm

Der Publikumsrat beobachtet über das Jahr ausgewählte Programme, Sendungen und Online-Angebote von SRF und 3sat nach eigener Wahl. Im laufenden Jahr sind folgende Formate für eine Beobachtung vorgesehen:


September

Moderator Reto Lipp im Studio.

«ECO Talk»

«Eco Talk» reflektiert und vertieft die wirtschaftliche und berufliche Wirklichkeit eines wirtschaftsinteressierten Publikums mit überraschenden Gesprächsgästen. Der Talk bildet das gesamte Spektrum der Wirtschaftswelt mit spannenden Persönlichkeiten ab. Kurze Zuspielelemente animieren das Gespräch. Das Publikum wird über Social Media eingebunden.

Ralph z'Alp Keyvisual

«Ralph Z’Alp»

Unsere Alpen sind mehr als Sehnsuchtsort und Ausflugsziel – Radio SRF 1-Moderator Ralph Wicki zeigt in «Ralph Z’Alp», was auf einer Alp passiert und welche Bedeutung die Alpen für unsere Gesellschaft haben.


Oktober

Keyvisual SRF CO2ntrol

«SRF CO2NTROL»

Fliegen, Fleischessen, Onlineshopping - der Klimawandel steckt in unzähligen unserer Alltagsentscheidungen. Schlechtes Gewissen hilft der Umwelt auch nicht. Jara Helmi zeigt in «SRF CO2NTROL», wie man klimabewusst handeln kann ohne grosse Kompromisse. Geht nicht, gibt's nicht.

Wahlen in Deutschland

Weitere Informationen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.


November

We, Myself & Why Keyvisual

«We, Myself & Why»

Der Instagram-Kanal von «We, Myself & Why» fokussiert sich auf junge Frauen: Geschichten, Fragen und Personen aus ihrer Lebenswelt werden hier zum Thema.

Keyvisual von Stadt Land Talent

«Stadt Land Talent»

Die drei Talent-Scouts Stefanie Heinzmann, Jonny Fischer und Luca Hänni haben für «Stadt Land Talent» in der ganzen Schweiz Talente aus verschiedenen Bereichen aufgespürt und lassen sie auf einer Show-Bühne gegeneinander antreten. Durch die insgesamt vier Sendungen führt Viola Tami.


Das Programm wird laufend ergänzt.


Text: SRG.D/SRF

Bild: SRG.D (Artikel)/SRF (Keyvisuals)