Jenny Wanessa und Bachelor Janosch Nietlispach
SRG Deutschschweiz News

«Jenny-Wanessa» – Start der neuen Webserie

Wie weit darf man gehen, um berühmt zu werden? Jenny-Wanessa, selbstverliebt und fame-geil, findet es heraus. SRF begleitet die ambitionierte Schweizerin in der neuen Webserie aus dem Bereich Junge Zielgruppen auf dem Weg zum Ruhm, den sie mit allen Mitteln erlangen möchte.

An Jenny-Wanessa ist alles echt, sagt sie über sich selbst. Was aber definitiv stimmt: Ihr Selbstbewusstsein ist enorm. Und obwohl sie allzu oft die Grenzen des guten Geschmacks auslotet, hat sie ihr Herz am rechten Fleck. Vielleicht schlägt es nur in einer viel zu grossen Brust.

Ab jetzt kann jeder Jenny-Wanessa auf Facebook und YouTube in den viralen Olymp klicken und jede Woche aufs Neue mitverfolgen, wie sie unbeirrbar durch die Welt der Stars und Sternchen wandelt, zu der sie selbst gerne gehören möchte.

In der aktuellen Folge muss der Bachelor schmerzhaft begreifen, dass er seine letzte Rose an die falsche Frau vergeben hat.

Die neue SRF-Webserie «Jenny-Wanessa» gibt es jeweils freitags auf dem eigenen Facebook-Kanal und auf YouTube .

Website der Sendung «Jenny-Wanessa»

Text: SRF

Bild: SRF

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bild von «S.O.S. – (Sick Of Silence)»: Start der Webserie

«S.O.S. – (Sick Of Silence)»: Start der Webserie

In der Sendung «Rehmann S.O.S (Sick Of Silence)» erzählen seit einem Jahr junge chronisch oder psychisch kranke Menschen ihre Lebensgeschichte. Dinge, die in der Gesellschaft oft unter den Teppich gekehrt werden, kommen in dieser Sendung zur Sprache – Tabus gibt es keine. Jetzt startet die Webserie dazu.

Weiterlesen

Bild von «Andrea’s Future Food Lab»: Start der neuen SRF-Webserie

«Andrea’s Future Food Lab»: Start der neuen SRF-Webserie

Ein Sozialexperiment mit irritierenden Nahrungsmitteln – das ist «Andrea’s Future Food Lab». Zusammen mit prominenten Gästen bereitet Andrea Staudacher spezielle Gerichte aus Insekten und Würmern zu. Welcher Gast traut sich reinzubeissen bei Grillenwurst, Mehlwurm-Panna-Cotta und Heuschreckendöner?

Weiterlesen

Bild von «True Talk»: Start der neuen SRF-Webserie

«True Talk»: Start der neuen SRF-Webserie

Jetzt wird Tacheles geredet. Die neue SRF-Webserie «True Talk» konfrontiert Menschen, die aufgrund bestimmter Merkmale, Eigenschaften oder Vorlieben häufig mit Vorurteilen zu kämpfen haben, mit ebendiesen vorgefassten Meinungen. Start der zwölfteiligen Webserie ist am Mittwoch, 2. November 2016.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette und Rechtliches)

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Ihr Kommentar wurde erfolgreich gespeichert und wird nach der Freigabe durch SRG Deutschschweiz hier veröffentlicht