Tägliche Olympia-Morgenshow auf Radio SRF 3
SRG Deutschschweiz News

Tägliche Olympia-Morgenshow auf Radio SRF 3

Philippe Gerber ist die Stimme der Olympischen Winterspiele 2018 auf Radio SRF 3. Der 43-jährige Basler berichtet vom 12. bis 23. Februar in einer täglichen Olympia-Morgenshow direkt aus dem House of Switzerland in Pyeongchang. Werktags zwischen 05.00 und 10.00 Uhr schildert er seine Eindrücke aus dem Umfeld der Schweizer Athletinnen und Athleten. Auch in den Morgensendungen von Radio SRF 1 bildet der Grossanlass einen Schwerpunkt.

Die olympischen Wettkämpfe finden zur Schweizer Radio-Primetime statt. Möglich macht das die Zeitverschiebung von acht Stunden. Bei Radio SRF sind die Hörerinnen und Hörer darum schon ab dem frühen Morgen mittendrin im Wettkampfgeschehen – bei Radio SRF 3 sogar mit einer speziellen Olympia-Morgenshow.

Olympia-Rundumservice auf Radio SRF 3

Philippe Gerber ist die Stimme der Radio SRF 3-Morgenshow zu den Olympischen Winterspielen 2018. Ab Montag, 12. Februar, berichtet der 43-jährige Basler jeweils werktags zwischen 05.00 und 10.00 Uhr direkt aus dem House of Switzerland in Pyeongchang. Er schildert seine Eindrücke aus dem Umfeld der Schweizer Athletinnen und Athleten, liefert Interviews und alle Emotionen. Darüber hinaus erleben die Hörerinnen und Hörer auf Radio SRF 3 alle Schweizer Medaillen ab 05.00 Uhr bis zum Ende des Wettkampftages in Südkorea live. Während des gesamten Tages gehören zudem regelmässige Updates zu den sportlichen Highlights sowie Reaktionen, Hintergründe und Schaltungen zu Schweizer Medaillenfeiern zum täglichen Olympia-Rundumservice von Radio SRF 3.

Radio SRF 1: Highlights und Hintergrundgeschichten

Auch Radio SRF 1 berichtet täglich ausführlich von den Olympischen Winterspielen 2018. Zwischen 06.00 und 15.00 Uhr informieren regelmässige Sportflashes über die aktuellen Olympia-Entscheidungen. Von Montag bis Samstag um 06.20 Uhr erhalten die Hörerinnen und Hörer zudem in einem Olympiagespräch Einblick in das sportliche Geschehen in Pyeongchang. Ebenfalls im Verlauf des Morgens meldet sich Reporter Adrian Lustenberger direkt aus Südkorea. In einem täglichen Morgengespräch berichtet er über seine Erlebnisse mit Land und Leuten abseits des Grossanlasses. Und schliesslich sind auf Radio SRF 1 weitere Einzelsendungen mit vertiefenden Themen rund um die Olympischen Winterspiele und das Gastgeberland geplant.


Ausstrahlung: Ab Montag, 12. Februar 2018, 05.00 Uhr, Radio SRF 3 und Radio SRF 1


Text: SRF

Bild: SRF/Claudia Herzog

Dieser Beitrag könnte Sie auch interessieren:

me

SRG SSR produziert die alpinen Skirennen der Olympischen Winterspiele 2018

Im Auftrag des IOC produziert die SRG das Weltsignal der alpinen Skirennen der Olympischen Winterspiele 2018. Die SRG-Bilder aus Pyeongchang in Südkorea sind Basis für Liveübertragungen rund um den Globus.

Weiterlesen

Teilen Sie uns Ihre Meinung mit (bitte beachten Sie die Netiquette/AGBs)

Keine Kommentare vorhanden.